Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Dikriminierung

  • Sexismusvorwurf: Wie die Modemarke GAP das Netz gegen sich aufbringt

    Eigentlich wollte das Modelabel Gap in England mit einer neuen Kampagne Werbung für die Kinder-Kollektion machen. Statt begeisterter Kunden erntete das Unternehmen dann aber Unmut. In sozialen Netzwerken zeigten sich Nutzer erzürnt über die dargestellten Geschlechts-Stereotype.

Anzeige

Digital

Nach 20 Jahren erfindet die Bahn das Online-Ticket neu

Einloggen, buchen, drucken oder in die App laden: Digitale Fahrkarten zu kaufen ist für Millionen Bahnkunden Alltag. Das war nicht immer so. Und noch immer geht nicht alles ohne Formular. mehr…



Newsticker

Das sind die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2019

Trotz düsterer Konjunktursignale wollen die meisten Verbraucher auch in diesem Jahr für Weihnachtsgeschenke…

Pickawood: Mit Möbeln nach Maß zum Milliarden-Umsatz

Bei Pickawood können sich Kunden über einen Online-Konfigurator Möbel nach Maß erstellen. Das…

Alibaba erzielt neuen Verkaufsrekord beim Singles Day

Was für Online-Händler in den USA und in Europa der Black Friday oder…

Anzeige