Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: digitale Werbung

  • Digitale Werbung wächst 2019 um knapp zehn Prozent

    Pünktlich zur Dmexco gibt es vom OVK im BVDW neue Marktzahlen zur digitalen Werbewirtschaft. Demnach wird bei digitaler Display-Werbung für 2019 ein Plus von 9,7 Prozent auf 3,6 Milliarden Euro erwartet.

  • Digitale Werbung konnte 2018 um sieben Prozent zulegen

    Digitale Werbung (Online und Mobile) ist im Jahr 2018 um sieben Prozent gewachsen, wie der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. bekannt gab.

  • Übertrifft alle Prognosen: Digitale Werbung wächst immer und immer weiter

    Der Boom hat gerade erst begonnen: Digitale Werbung ist im Jahr 2017 um acht Prozent gewachsen und übertrifft damit die im September getroffene Wachstumsprognose von sieben Prozent. Das geht aus dem OVK (Online-Vermarkterkreis) Online-Report im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hervor.

  • Aufwärtstrend: Fachmedienhäuser verbuchen steigende digitale Anzeigenerlöse

    Es läuft bei den Fachverlagen. Das Ergebnis einer neuen Blitzumfrage der Kommission Digitale Medien zeigt, dass zwei Drittel aller befragten Fachverlage der digitalen Werbung eine große bis sehr große Bedeutung zukommen lassen. Das spiegelt sich auch positiv in der Entwicklung der digitalen Anzeigenerlöse wider: 62 Prozent der befragten Fachverlage verbuchten in den vergangenen sechs Monaten steigende digitale Anzeigenerlöse.

  • Prognosen übertroffen: Digitale Werbung wächst um 6,5 Prozent

    Digitale Werbung (Online und Mobile) ist in 2016 um 6,5 Prozent gewachsen und übertrifft damit die im September getroffene Wachstumsprognose von 6,3 Prozent. Das geht aus den heute durch den Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) veröffentlichten Marktzahlen hervor.

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Für Verbraucher ist Gesundheit deutlich wichtiger als Wirtschaft

Wie verändert das Virus den Konsum? Andreas Fürst, Marketingprofessor an der Universität Erlangen-Nürnberg,…

Das smarte Schloss – wie Elektronik die Radbranche einholt

Was beim Auto längst üblich ist, hat sich beim Fahrrad noch nicht durchgesetzt:…

Corona-Umfragen: Auch der Online-Handel leidet massiv

Auch abseits der Statistiken zu den Infizierten, Genesenen oder Verstorbenen in der Corona-Pandemie…

Anzeige