Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Daimler

  • Gründe für die Briefkastenfirma, Würstchen-Zoff bei Daimler und der Tesla Hype

    Die Panamapapers sorgen für Aufregung, doch nicht jede Briefkastenfirma lässt auf kriminelle Machenschaften schließen. Bei Daimler muss man sich nicht um Abgaswerte sorgen, sondern um Würstchen. Und Tesla macht auf Apple und kreiert den Hype der Woche

  • BMW stößt Volkswagen in Sachen Arbeitgeberattraktivität von Platz 1

    Der attraktivste Arbeitgeber unter den im DAX geführten Unternehmen steht fest: BMW ist vor VW der beste Arbeitgeber, wenn es um die Attraktivität geht. Damit erreicht das Unternehmen den besten Wert aller DAX-Unternehmen bei einer im Rahmen des Employer Branding Quick Check durchgeführten Studie zur Arbeitgeberattraktivität des internationalen Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov

  • Werbeausgaben 2015: Autobranche kürzt Budgets

    Automobilhersteller haben in Deutschland im vergangenen Jahr weitaus weniger für Werbung ausgegeben als 2014. Das berichtet die "Automobilwoche" mit Bezug auf eine exklusive Studie des Marktforschungsinstituts Nielsen. Es gab aber auch Konzerne, die ihre Werbeetats steigerten

  • VW ist sympathischstes Unternehmen, BMW beliebtester Arbeitgeber

    Laut "Reputationsmonitor Deutschland" ist VW die sympathischste Marke der Deutschen und steht für eine tiefe Verbindung mit der Bundesrepublik. Die repräsentative Bevölkerungsumfrage hat erneut sechs Reputationsindikatoren ermittelt und statuiert: Arbeitgeberimage und finanzieller Ruf bedingen sich gegenseitig.

  • Nokia Here: Daimler, BMW und Audi zahlen 2,5 Milliarden Euro für Kartendienst

    Die Übernahme des Online-Kartendienstes Here von Nokia durch die deutschen Autobauer BMW, Daimler und Audi ist offenbar perfekt. Für das Zukunftsprojekt selbstfahrender Autos sind hochpräzise Straßenkarten elementar – daher der Kauf.

  • Deutscher Mediapreis 2015: Sixt ist Mediapersönlichkeit des Jahres

    Der Verlag Werben & Verkaufen hat am Mittwoch zum 17. Mal den Deutschen Mediapreis verliehen. Gewinner des Abends ist die Familie Sixt. Weitere Sieger sind die Agenturen Carat, Madiacom, Mediaplus sowie Fuel@VivaKi. Den Preis im Media-Nachwuchswettbewerb ergatterten junge Talente von Optimedia.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Was denkt eigentlich … Catherine Gaudry?

Catherine Gaudry ist Head of Talent and Transformation sowie Managing Director International bei…

Warum heißt die Marke so? Heute: Valensina

Die meisten Menschen, die in den Achtzigerjahren hier aufgewachsen sind, kennen "Onkel Dittmeyer"…

Business-News: Dorint-Hotels, Zoom, Facebook, Gerry Weber

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Anzeige