Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Cyberangriff

  • Wer Deutschland 4.0 will, muss für Sicherheit 4.0 sorgen: Was Otto Normalverbraucher über Cyberangriffe wissen sollten

    Die Transformation der Gesellschaft von analog nach digital verlangt nach regelgerechtem Verhalten der Beteiligten. Es ist Aufgabe der Medien, die Zusammenhänge darzustellen und über Lösungsmöglichkeiten zu berichten.

  • Experten warnen: Sicherheitsängste bremsen Internet der Dinge aus

    Wenn die Glühbirne intelligent wird, das Kraftwerk sich vernetzt und das Auto "connected" wird, dann scheint der Siegeszug des "Internet der Dinge" mit mehr als 50 Milliarden Smartphones, PCs, Sensoren und anderen vernetzten Geräten bis 2020 unaufhaltsam. "Doch das IoT wird unweigerlich ins Stocken geraten", so Oliver Dehning, Leiter der Kompetenzgruppe Sicherheit beim eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V.

  • Googles Sicherheitschef warnt: Da bahnt sich ein Cyberkrieg an

    Im Interview mit dem Spiegel Magazin erläuterte Googles Sicherheitschef Gerhard Eschelbeck die wandelnde Bedrohungslandschaft von zielgerichteten Angriffen von Staats-Hackern und fordert eine Vereinheitlichung der Sicherheitstechnik im Internet der Dinge

  • Industrie 4.0: Deutsche Unternehmen fühlen sich vorbereitet

    Nur sechs von zehn Unternehmen in Deutschland fühlen sich auf Industrie 4.0 gut vorbereitet. Gleichzeitig nehmen 91 Prozent die Digitalisierung der industriellen Produktion als Chance wahr. Im Durchschnitt erwarten deutsche Unternehmen hierdurch eine Produktivitätssteigerung von über 20 Prozent. Jedes zweite Unternehmen in Deutschland geht zudem davon aus, dass branchenfremde Konkurrenz, beispielsweise aus dem IT-Sektor, sein Kerngeschäft angreifen wird.

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Häagen-Dazs

Manchmal ist die Herkunft eines Markennamens rätselhaft – und gleichzeitig genial. Die Beschreibung…

Coca-Cola, Real Magic und eine neue Ära des Wettbewerbs

Fünf Jahre nach der letzten globalen Kampagne "Taste the feeling" lässt Coca-Cola nun…

Neuer Vertriebs- und Marketingchef bei DS Smith

Mark von der Becke ist neuer Vertriebs- und Marketing-Chef Deutschland & Schweiz beim…

Anzeige