Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: coupons

  • Deutschland wird vom Online-Couponing-Fieber befallen

    Schnäppchenjäger: Der Online-Handel in Deutschland wächst immer stärker und damit ändert sich auch das Kaufverhalten der Deutschen. Eine von der Lifestyle-Plattform Groupon bei TNS Emnid in Auftrag gegebene Umfrage ergab, dass der Trend bei der Suche nach Rabatt- und Sparangeboten heute verstärkt in Richtung Online-Angebote geht.

  • Deutsche kaufen ungern Nahrungsmittel und Körperpflegeprodukte online

    Was das Online-Einkaufen von Konsumgütern des täglichen Bedarfs angeht, sind die Internetnutzer in Deutschland noch verhalten: 58 Prozent haben diesen Shoppingkanal noch nie genutzt. Lediglich fünf Prozent betreiben Online-Shopping von Alltagsgegenständen bereits regelmäßig, also häufiger als einmal im Monat

Anzeige

Digital

Facebook schafft für virtuelle Welt 10.000 Jobs in Europa

Facebook steht nach den Enthüllungen einer Whistleblowerin und massiven Ausfällen unter Druck. Doch der Konzern will nicht in der Defensive verharren und kündigt eine große Investition in eine virtuelle Welt mit einem Schwerpunkt in Europa an. mehr…


 

Newsticker

Gewinner sind Out-of-Home und Audio-Formate

Mediaexperte Markus Weber spricht im Interview über die Corona-Folgen für regionale Medien, die…

Bestes Markenimage: Drogeriemarken liegen vorn

Die Drogeriekette dm hat das beste Markenimage unter Händler-Marken im Global Retail Ranking…

Schwung für geschützte regionale Lebensmittel-Marken erwartet

Gibt es bald noch mehr regionale Marken für Lebensmittel? Der Chef des Geo-Verbandes…

Anzeige