Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Coronavirus

  • Corona-Krise: Delivery Hero setzt auf Zusatzgeschäfte

    Delivery Hero

    Bestellen statt selber kochen - das ist auch in der Corona-Krise stark gefragt, wie sich am Lieferdienst Delivery Hero zeigt. Künftig könnten häufiger auch andere Produkte bis an die Haustür gebracht werden.

  • Mittelständler verlieren 75 Milliarden Euro Umsatz

    KfW

    Mittelständische Firmen gelten als eine tragende Säule der deutschen Wirtschaft. Auch sie trifft die Corona-Krise hart. Die Förderbank KfW bescheinigt den Unternehmen aber eine gestiegene Widerstandskraft.

  • Warum heißt die Marke so? Heute: Corona

    Neu im Online-Angebot von absatzwirtschaft: Marken und ihre Geschichten. Vorab sei angemerkt, dass die Namensgleichheit mit dem Pandemie-Virus, das die halbe Welt lahmgelegt hat, der Marke nicht geschadet hat. Weltweit gibt es über 8000 Marken mit dem Wort Corona (spanisch: Krone) im Namen. Aber warum heißt nun ausgerechnet die Biermarke so?

  • Badelatschen und Yogamatten: Adidas im Krisenmodus

    Adidas

    Adidas gehört zu den Unternehmen, die schon früh von der Corona-Krise getroffen wurden: Im wichtigen chinesischen Markt ging bereits im Januar kaum noch etwas. Die Pandemie verhagelte dem zweitgrößten Sportartikelkonzern der Welt das erste Quartal.

  • Shopping in der Corona-Krise – sind Gutscheine die Lösung?

    Shopping

    250-Euro-Gutschein für jeden Bürger: Mit ihrem Vorschlag sind die Grünen in der Corona-Krise dem schwer angeschlagenen Einzelhandel entgegengekommen. An dessen schwieriger Situation hat auch die Wiedereröffnung vieler Geschäfte erst einmal wenig geändert.

  • Konsum nach Corona: drei Muster in der neuen Normalität

    Konsum

    Die Corona-Zeit wird das Marketing und das Konsumentenverhalten noch lange prägen. Was können wir aus bisherigen Pandemien über das Konsumverhalten von Menschen nach der Krise lernen? US-Ökonomen verweisen auf drei besonders wichtige Erkenntnisse.

  • Corona-Umfragen: Alkohol und Kondome gefragter als Klopapier

    Auch abseits der Statistiken zu den Infizierten, Genesenen oder Verstorbenen in der Corona-Pandemie gab es in den letzten Tagen eine Reihe von interessanten Zahlen und Untersuchungen zum Coronavirus und seinen Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft. Wir fassen wichtige Ergebnisse zusammen.

  • Bundesliga und Coronavirus: Chance für Sponsoren?

    Bundesliga

    Am Donnerstag trafen sich die 36 Profi-Clubs der Deutschen Fußball Liga (DFL), um das weitere Vorgehen in der Corona-Krise zu besprechen. Die Vereine streben den baldigen Neustart der Bundesliga und 2. Bundesliga an – bestenfalls im Mai. Aktuelle Fanstudien haben derweil analysiert, ob der Bundesliga-Start überhaupt Zuspruch finden würde – und welche Rolle Sponsoren einnehmen könnten.

  • Lernen von Asien: Wie man Marken durch eine Krise steuert

    Corona

    Die Corona-Krise hält die Welt in Atem. Während die Politik bereits die Exit-Szenarien für den Lockdown diskutiert, ist doch bereits so viel klar: Auch wenn die Beschränkungen zeitnah weiter gelockert werden sollten, die Folgen werden uns noch lange begleiten. Wie also können Marken mit möglichst geringem Kollateralschaden durch die Krise navigieren – und sogar gestärkt daraus hervorgehen?

  • Verbraucher wegen Corona in historischem Stimmungstief

    Konsum

    Wer traut sich angesichts der coronabedingten Lage, eine große Anschaffung zu machen? Eher wenige, sagen die Konsumforscher der GfK. Die Kauflaune in Deutschland ist auf einem Allzeittief.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Stellantis – “Markenmuseum” oder Markenzukunft?

Am 16. Januar schlossen die Autohersteller PSA und Fiat Chrysler ihre Fusion ab.…

Top-Talente im Marketing: Maria Liczkowski von Olfasense

Die absatzwirtschaft hat 20 Top-Talente im Marketing entdeckt, die zu führenden Köpfen dieser…

Online-Lebensmittel: Ein Milliardenmarkt wird verteilt

Der Onlinehandel mit Lebensmitteln boomt. Die Umsätze haben sich binnen Jahresfrist fast verdoppelt.…

Anzeige