Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Chris Kempczinski

  • Romanze in der Firma: McDonald’s entlässt Vorstandschef

    Wechsel an der Spitze der US-Schnellrestaurantkette McDonalds: Steve Easterbrook verlässt den Konzern, sein Nachfolger wird Chris Kempczinski, der bisher das Geschäft im US-Heimatmarkt verantwortet. Als Grund für die Entlassung Easterbrooks nennt das Unternehmen ein "schlechtes Urteilsvermögen" im Zusammenhang mit einer Liebesbeziehung im Büro.

Anzeige

Personalien

McDonald’s

Nach 37 Jahren: Deutschlandchef Beeck hört bei McDonald’s auf

Holger Beeck gibt das Amt als Vorstandsvorsitzender von McDonald’s Deutschland ab. Er war insgesamt 37 Jahre für die Fast-Food-Kette tätig und verabschiedet sich nun in den Ruhestand. Sein Nachfolger steht bereits fest. mehr…


 

Newsticker

Wie Automarken die Mobilität von morgen verbessern können

Dr. Wolfgang Gruel ist Professor am Institute for Mobility and Digital Innovation der…

Von DHL bis Hermes: Wie Corona die Paketbranche boomen lässt

Von Mousepads über Gartenmöbel bis zu Kochzutaten: Noch nie haben sich die Deutschen…

Warum Pfand-Angaben dem BGH Kopfzerbrechen bereiten

Das Problem klingt simpel: Müssen Lebensmittelhändler ihre Preise in der Werbung inklusive Pfand…

Anzeige