Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: China

  • TikToks Maßnahmen zum Schutz der US-Präsidentschaftswahl

    Die Videoplattform TikTok verteidigt sich weiterhin gegen den anhaltenden Angriff der Trump-Administration. Das chinesische Unternehmen schlägt dennoch kurz vor der US-Wahl neue Schritte zur Bekämpfung von Fehlinformationen und Wahleinmischungen vor.

  • Tiktok-Chef tritt nach wenigen Monaten zurück

    Nachdem Kevin Mayer im Rennen um den Chefposten bei Disney übergangen wurde, wechselte er in den Spitzenjob bei der aufstrebenden Video-App Tiktok. Noch vor wenigen Monaten wirkte das als großer Karriereschritt – dann mischte sich Donald Trump ein.

  • Willkommen in Chinas jüngstem Roboter-Restaurant

    In China wurde der weltweit erste "Roboter-Restaurant-Komplex" eröffnet. Roboter übernehmen Bestellungen, das Kochen und das Servieren. Das Restaurant zeugt vom hohem Marktwert der chinesischen Robotikindustrie, die auch in der Corona-Pandemie hilfreich sein kann.

  • Tiktok kündigt Klage gegen Erlass von US-Präsident Trump an

    Die chinesischen Eigentümer der beliebten Video-App wollen sich gegen die US-Regierung wehren. Damit dürften sie Zeit gewinnen können. Ein Verkauf des US-Geschäfts von TikTok scheint aber weiter wahrscheinlich.

  • Trump will Videoplattform TikTok in den USA verbieten

    Kommt das Aus für TikTok in den USA? Wegen Sicherheitsbedenken und der Kontrolle durch Chinas Behörden spürt die besonders bei jungen Menschen populäre Videoplattform schon länger politischen Gegenwind in den USA. Nun hat Donald Trump ein schnelles Verbot angekündigt.

  • Corona-Krise: Deutsche Firmen in China leiden, Normalität erst 2021

    China

    China hat das Coronavirus weitgehend unter Kontrolle. Doch deutsche Firmen im Land müssen deutlich länger als gedacht auf eine Rückkehr zur Normalität warten. Dabei könnte Peking viel für eine Erholung tun.

  • Wende nach Corona in China: Außenhandel legt stark zu

    China

    China hat das Coronavirus unter Kontrolle. Das Leben in der zweitgrößten Volkswirtschaft normalisiert sich. Exporte und Importe wachsen im Juni erstmals wieder. Auch deutsche Exporteure können hoffen.

  • Livestreaming – bringt den Laden zum Konsumenten

    Taobao

    Verkauf über Livestreaming ist in China ein Milliardengeschäft. Gerade während und nach der Corona-Pandemie kann das Streaming-Konzept auch für europäische Einzelhändler ein vielversprechendes Marketingtool sein.

  • Düstere Aussichten für EU-Unternehmen in China

    China

    EU-Firmen in China kämpfen an vielen Fronten: Rückgang des Wachstums, globaler Konjunkturabschwung, Handelskrieg – und jetzt drängen auch noch Chinas Staatsbetriebe vor. Die Aussichten sind schlecht wie nie.

  • Chinas Außenhandel bricht durch Corona ein

    China

    Der Konjunkturabschwung trifft die größte Handelsnation hart. Chinas Exporte fallen zwar langsamer als erwartet, aber die Importe sacken stark ab. Auch deutsche Ausfuhren nach China gehen drastisch zurück.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Nicht ganz, aber ein bisschen: Springer ist jetzt Döpfner

Friede Springer übergibt die Macht an Vorstandschef Mathias Döpfner. Die Großaktionärin verkauft ihm…

Studien der Woche: Innenstädte, Online-Werbung, Klimaschutz

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Alexa, Mini-Drohnen, Videospiele: Die neuen Ideen von Amazon

Der "Echo"-Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa an Bord haben Amazon eine führende Position…

Anzeige