Mark Zuckerberg bezieht in Facebook-Post Stellung zur Datenaffäre: „Bin dafür verantwortlich, was auf unserer Plattform passiert“