Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Büro

  • Sedus Stoll mit neuem Vorstand für Marketing und Vertrieb

    Der Spezialist für Büroeinrichtungen hat einen Nachfolger für den im vergangenen Herbst überraschend verstorbenen Vorstand Holger Jahnke gefunden: Der Österreicher Christoph Kargruber wird neuer Vorstand Marketing und Vertrieb.

  • Warum das Büro trotz Corona und Homeoffice nicht ausstirbt

    Mit fortschreitenden Impfungen und niedrigen Infektionszahlen holen Unternehmen immer mehr Beschäftigte aus dem Homeoffice zurück. Firmen tüfteln an Modellen für die neue Arbeitswelt. Dabei zeigt sich: Das Büro spielt weiter eine zentrale Rolle.

  • Homeoffice-Streit – wann sollen Beschäftigte zurück ins Büro?

    Homeoffice

    Offiziell braucht man gerade gute Gründe, ins Büro zu gehen. Wegen der Corona-Pandemie gilt eine Homeoffice-Pflicht. Viele Unternehmen jedoch meinen: Wer in den Biergarten darf, soll auch in den Betrieb kommen müssen.

  • Wie geht New Work im Old Office?

    Office

    Alle Organisationen diskutieren, inwieweit das Homeoffice und die klassischen Büros in Zukunft eingesetzt werden. Viele planen mit hybriden Modellen. Doch wie wird das eigentlich operationalisiert?

  • Homeoffice vs. Büro: Was wollen Arbeitnehmer?

    Homeoffice

    Die Corona-Pandemie hat dem Arbeiten im Homeoffice einen kräftigen Schub verpasst. Viele Arbeitnehmer haben das Büro in die eigene Wohnung verlegt. Und jeder vierte Beschäftigte kann sich vorstellen, künftig von ganz anderen Orten aus der Arbeit nachzugehen, wie eine aktuelle Umfrage zeigt.

  • Arbeitgeber erhalten trotz Lockdown-Frust gutes Zeugnis

    Maske

    Kurzarbeit, finanzielle Sorgen, Jobs in Gefahr, drohende Insolvenzen. Trotzdem: Mitten in der Krise sind Arbeitnehmer laut einer Umfrage mehrheitlich zufrieden mit ihren Arbeitgebern. Eine überraschend rosige Sicht?

  • Neue Regeln fürs Homeoffice – Angst vor “Bürokratiemonster”

    Homeoffice

    Wegen Corona sollen Unternehmen noch mehr Homeoffice möglich machen. Die Bundesregierung erhöht nun den Druck durch eine entsprechende Verordnung. Theoretisch sind auch Bußgelder möglich. Kritiker warnen vor zu viel Bürokratie.

  • Alltag im Homeoffice – was geht, was geht nicht?

    Homeoffice

    Homeoffice und mobiles Arbeiten: Die Corona-Krise könnte einen grundlegenden Wandel in der Arbeitswelt bewirken. Gewerkschaften fordern klare Regeln.

  • Homeoffice und mobiles Arbeiten: neue Erkenntnisse

    Homeoffice

    Mehr Freizeit oder viele Überstunden? Zum mobilen Arbeiten – etwa im Homeoffice – gehen die Meinungen auseinander. Viele Beschäftigte und Unternehmen haben während der Corona-Pandemie damit erstmals ihre Erfahrungen gemacht. Studien liefern neue Erkenntnisse.

  • Deutschland im Homeoffice – wie kann mobiles Arbeiten gelingen?

    Homeoffice

    Mehr als ein Drittel der Beschäftigten in Deutschland arbeitet mobil, viele davon im Homeoffice. Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung am Arbeitsplatz zuhause. Doch der Wandel birgt Herausforderungen.

Anzeige

Digital

Social Media: Das sind die beliebtesten Kaffeemarken

Kaffee ist das beliebteste Getränk der Deutschen. Dementsprechend groß ist das Interesse der Verbraucher*innen auch auf den digitalen Kanälen. Doch wie sind die einzelnen Marken in den sozialen Medien aktiv? mehr…


 

Newsticker

Kettler – Comeback einer Kultmarke

Kettler ist tot, es lebe Kettler. Während das Traditionsunternehmen mehrfach in die Insolvenz…

Freenet Group bekommt neue Marketingchefin

Susanne Boldt übernimmt die Leitung der Bereiche Marketing und Digitales bei der Freenet…

Krypto: Wer investiert und welche Anbieter sind gefragt?

Der Handel mit Kryptowährungen liegt im Trend, ist im tendenziell eher risikoscheuen Deutschland…

Anzeige