Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Bravo

  • „Jugendliche können bei uns überall mitreden und uns unterstützen“: Deswegen geht die Marketing-Strategie der Bravo auf

    Die größte Jugendzeitschrift Bravo gehört zu den deutschen Zeitschriften mit den größten Auflagenverlusten der vergangenen Jahre. Aber auch zu denen, die es geschafft haben, digitale Strategien souverän aufzubauen und die junge Zielgruppe wieder abzuholen, bisweilen mit einer nicht für jede Generation hoffähigen Sprache.

  • Abercrombie & Fitchs Neustart, Ryanairs Selfie-Pilotin und die VW-Prevent-Posse

    Totgesagte leben länger, sagt ein Sprichwort. Das könnte auch für die Abercrombie & Fitch gelten. Die Chefetage versucht den Neuanfang und lässt sich vom Versandhändler Zalando ins Digitalregal holen. Wie man erfolgreich (kostenlose) Werbung für den Arbeitgeber macht, beweist in dieser Woche eine schwedische Pilotin. Und dass Volkswagen in der Vergangenheit ziemlich blauäugig war, zeigt der jüngste Streit mit dem Zulieferer Prevent.

  • Bravo-Jugendmedienstudie: Snapchat überholt Facebook

    Lesen Jugendliche noch gedruckte Zeitungen? Vielmehr konzentriert sich selbst die Bravo bei ihrem Youth Insight Panel (YIP) auf das Thema: Welche Smartphone-Angebote lieben die 10- bis 19-Jährigen am meisten? Dabei zeigt sich mittlerweile vor allem eines: Snapchat ist der Social-Media-Star der Stunde

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

Markenarbeit beim BVB: mit Fan-Zentrierung zu B2B-Erlösen

Borussia Dortmund lebt als einer der mitgliederstärksten Fußballclubs der Welt von seinen Fans…

Wirtschaftsforscher für Rücksendegebühr im Onlinehandel

Internet-Käufer schicken jede sechste Bestellung zurück - in der Regel portofrei. Das ist…

Experte rechnet mit zusätzlichen Rabatten auf Elektroautos

Neuwagenkäufer können sich nach Einschätzung des Branchen-Experten Ferdinand Dudenhöffer auf zusätzliche Rabatte bei…

Anzeige