Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Booking

  • Luxushotels und die selbsternannten Influencer: „Biete hohe Reichweite, suche kostenloses Zimmer“

    Wer heutzutage ein paar Tausende Follower hat, meint, er wäre in einer Position, sich kostenlose Übernachtungen zu ergattern. Hotels mussten in den vergangenen Jahren lernen, mit einer neuen Spezies Kunden umzugehen: Dem Influencer. Die Beeinflusser wollen ihre Online-Follower-Zahl als Währung nutzen. Wie reagieren Hotels darauf? Und wie unterscheidet man wertvolle Kontakte von Möchtegern-Influencern?

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Organisatoren: Olympia in Tokio erfolgreichste digitale Spiele

Keine Zuschauer in den Sportstätten, dafür umso mehr in den sozialen Medien: Der…

ZAW-Präsident: Politischer Giftschrank beunruhigt die Werbebranche

Andreas F. Schubert, Präsident des Zentralverbandes der deutschen Werbewirtschaft (ZAW), rechnet mit einer…

Geldregen für Tech-Giganten in der Corona-Pandemie

Der Wandel von Wirtschaft und Alltag in der Corona-Pandemie treibt die Schwergewichte der…

Anzeige