Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: BMW

  • BMW schließt mit Rekordabsatz im Februar ab

    Die BMW Group hat im Monat Februar mit 151.952 Fahrzeugen der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce eine neue Bestmarke beim Absatz in diesem Monat erzielt (Vj.: 141.207 / +7,6%). Seit Jahresbeginn stiegen die Auslieferungen im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des Vorjahres um 7,3% auf den neuen Höchstwert von 294.112 (Vj.: 274.113) Automobilen.

  • Lego stärkste, BMW wertvollste: Das sind die 20 wertvollsten Marken

    Lego ist erstmals die stärkste Marke der Welt. Das zeigt das veröffentlichte Ranking Brand Finance Global 500, das neben dem finanziellen Markenwert auch die Stärke der Marke, die sich unter anderem nach ihrer Beliebtheit bei Kunden und Mitarbeitern bemisst, ausweist. Der dänische Spielzeughersteller Lego ist sowohl bei Kindern als auch Eltern extrem beliebt.

  • Social-Web-Studie: Audi besitzt größte Fanbase, BMW punktet mit Twitter, Opel setzt auf Viralität

    Unter allen Automarken kommuniziert Audi im Social Web am besten. Im Vergleich zur Konkurrenz ist die VW-Tochter auf den Plattformen Facebook, YouTube und Twitter in Summe am aktivsten. Lediglich bei der Viralität hat Opel die Nase vorn. Nach Audi und BMW platzieren sich die Rüsselsheimer auf dem dritten Platz.

  • Drive Now bekommt BMW Kreditkarte mit Schlüsselfunktion

    Im Rahmen der Consumer Electronics Show 2015 (CES) haben BMW und MasterCard erstmalig eine kontaktlose MasterCard-Kreditkarte vorgestellt, mit der ein BMW oder MINI Fahrzeug des Carsharing-Anbieters DriveNow angemietet, geöffnet und genutzt werden kann.

  • Trotz Nachhaltigkeits-Bemühungen: Deutsche bringen mehr PS auf die Straßen

    Nach zwei Minus-Jahren verzeichnete der deutsche Automarkt 2014 wieder mehr Neuzulassungen. Das ergibt die Jahresbilanz des Verbands der Automobilindustrie. Insgesamt ist die Anzahl im Vergleich zum Vorjahr um drei Prozent auf 3,04 Millionen Stück gestiegen. Trotzdem zieht der Verband der Automobilindustrie ein ernüchterndes Fazit. Und auch Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer übt Kritik, weil immer stärkere Autos verkauft werden, obwohl das Marketing generell Nachhaltigkeit verspricht.

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Altmaier will Ladensterben in Innenstädten verhindern

Der deutsche Einzelhandel rechnet mit milliardenschweren Umsatzeinbußen, weil das Geschäft in Innenstädten nicht…

Schäfer wird neuer Chef bei VW-Tochter Skoda

Die nächste Personalie im VW-Konzern ist unter Dach und Fach: Thomas Schäfer, bisheriger…

Nach Trump-Drohung: Microsoft streckt Fühler nach Tiktok aus

Die Trump-Regierung will die zum chinesischen Internetkonzern ByteDance gehörende App Tiktok in den…

Anzeige