Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: BMW

  • Deutschlands bekannteste und beliebteste Arbeitgebermarken

    Dieselkrise, Betrug bei Abgaswerten, E-Mobilität verschlafen. War da was? Offenbar nicht. Wenn man der aktuellen Employer-Branding-Studie des Forschungs- und Beratungsinstituts Organomics Glauben schenkt, sind die deutschen Autobauer nach wie vor das Nonplusultra in den Augen der Arbeitnehmer und potenzieller Bewerber.

  • Top100-Ranking: So schneiden die deutschen Marken ab

    Interbrand

    Interbrand hat die „Best Global Brands 2019“ veröffentlicht. Aus Deutschland schnitt Mercedes-Benz in der Rangliste der 100 wertvollsten Marken der Welt am besten ab. Wo liegen die weiteren zehn deutschen Marken? Und welche Unternehmen dominieren das Ranking?

  • Mobilität: Autobranche sucht den Weg in die Zukunft

    Egal ob bei BMW, Daimler oder VW, der Aufbruch in eine neue Zeit ist das große Thema der Autobranche – doch er kommt zur Unzeit. Weltweit herrscht Unruhe, dazu gerät die Industrie auch zu Hause immer stärker in die Kritik. Die Konzerne sind in der Zwickmühle.

  • Daimler schrumpft seinen Messestand auf der IAA

    Nach BMW schränkt auch der zweite deutsche Premiumhersteller Daimler seinen Messeauftritt in Frankfurt ein: Sowohl der finanzielle Aufwand als auch die Fläche werden deutlich verringert. Zahlreiche andere Hersteller haben der IAA bereits komplett den Rücken gekehrt.

  • MyTaxi baut Fahrdienste aus und benennt sich in Free Now um

    Mit den Automobilkonzernen Daimler und BMW im Rücken will MyTaxi sich der internationalen Konkurrenz in den Weg stellen, die auch in Deutschland mit Mitwagendiensten immer mehr Kunden findet. Dazu muss ein neuer Name für die Mobilitäts-App her. Der VW-Sammeltaxidienst Moia erlangt unterdessen einen Erfolg für seine Flotte in Hamburg.

  • Frank Thelen: Unsere Angst macht uns irgendwann zu Afrika oder zu Nokia

    Frank Thelen wird immer radikaler in seinen Aussagen zum digitalen Rückstand Deutschlands. Um die Automobilindustrie muss man sich schon nicht mehr kümmern, das lohne sich nicht. Und auch der Mittelstand könne nicht überleben, wenn man ihm nicht aktiv helfe, sagt der Unternehmer und Tech-Investor.

  • „Trend geht zum Experience-Marketing“: Warum Adidas, Lego und Aperitif Lillet als beste Marken gelten

    Bei dem Marken-Ranking gewinnen in diesem Jahr Unternehmen, die konsequent auf Erlebnis setzen, darunter Lego. In der Sonderkategorie „Best Digital Life Brand“ dominieren dagegen die US-Tech-Konzerne.

  • Wie die BMW-Chefs den Autobauer in ein Technologie-Unternehmen verwandeln wollen

    Früher hätten deutsche Autoingenieure schon die Nase gerümpft, wenn US-Käufer einen Getränkehalter haben wollten, sagt BMW-Chef Harald Krüger. Jetzt müsse der Autobauer zu einem Tech-Konzern werden, bei dem der Kunde im Mittelpunkt steht. Es sei eine Herausforderung.

  • Personalie offiziell bestätigt: Ex-Mercedes-Manager Jens Thiemer wird Marketing-Chef bei BMW

    Jens Thiemer, ehemals Manager bei Mercedes, wird ab Januar für BMW arbeiten. Als Marketing-Chef soll sich der Neue vor allem um die Punkte Customer Journey, Digitales Business und Mobilitätsdienstleistungen kümmern. Dies berichten mehrere Medien übereinstimmend. Zusammen mit Pieter Nota, Vorstand Vertrieb und Marke, verantwortet Thiemer künftig die Münchener Automarke.

  • Des Deutschen liebste Marken? BMW, VW und Mercedes-Benz rutschen wegen des Diesel-Skandals ab

    Das Jahr ging an vielen Marken nicht spurlos vorbei, wie eine repräsentative Studie von forsa zeigt. Allen voran die deutschen Autokonzerne sind im Popularitäts-Ranking abgerutscht. Tech- und Sportartikelhersteller stehen in der Gunst der Deutschen dagegen am höchsten und dominieren die vorderen Plätze. Den größten Sprung nach vorne macht dabei ein südkoreanischer Konzern.

Anzeige

Marke

So entstand die Ikea-Kampagne zum Abschied von Angela Merkel

Anfang November ging Angela Merkel in den Ruhestand. Passend dazu veröffentlichte Ikea die Kampagne "Endlich zu Hause" mit einem Double der ehemaligen Bundeskanzlerin. Das Motiv wurde zusammen mit dem Berliner Standort der Agenturgruppe Thjnk kreiert und erhielt ein großes Medienecho. mehr…


 

Newsticker

Fünf Trends, die Werbende auf der Agenda haben sollten

Welche Werbeformen werden in Zukunft relevant sein? Sicher ist: Trotz drohender Cookiecalypse wird…

Citroën Deutschland bekommt neuen Marketingchef

Nicolas Luttringer wird zum 1. Februar Marketingchef von Citroën Deutschland. Er folgt auf…

Deichmann holt Bellin von About You

Alexander Bellin wechselt von About You zu Deichmann. Beim Essener Familienunternehmen wird er…

Anzeige