Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: BMW

  • Mercedes und Audi schaffen mit Endspurt Absatzwachstum 2019

    Die beiden deutschen Premiumhersteller Daimler und Audi steigern ihren weltweiten Verkäufe: Die Daimler-Kernmarke Mercedes-Benz legte um 1,3 Prozent zu, die VW-Tochter Audi um 1,8 Prozent. Damit behauptet Mercedes seine Spitzenposition im weltweiten Premiummarkt vor den Konkurrenten BMW und Audi.

  • BMW verkauft 2019 weltweit mehr Autos

    BMW hat als erster der drei deutschen Premiumhersteller seine Verkaufszahlen für 2019 vorgelegt: Die Bayern verzeichnen einen kleinen Absatzanstieg und sind zuversichtlich, mit ihrer Elektrooffensive den Nerv der Kunden zu treffen. BMW war einst Vorreiter bei E-Autos, nun ziehen die großen Wettbewerber nach.

  • Kult-Sportwagenmarke: Ford schickt Elektro-Mustang ins Rennen

    Der neue Ford Mustang Mach-E vereint laut Hersteller "die Leidenschaft einer Ikone mit einer ganz neuen Form von Freiheit". Es sei an der Zeit, sich neu ins Autofahren zu verlieben, kündigt der US-Autobauer vollmundig an. Es ist auch der Versuch, sich gegen den aufstrebenden Rivalen Tesla zu behaupten.

  • VW-Konzern macht Duesmann zum Audi-Chef

    Erst im Januar wurde Bram Schot offiziell zum Audi-Chef gekürt, jetzt sind seine Tage schon gezählt. Der Nachfolger kommt von der Konkurrenz in München und hat in Ingolstadt viel Arbeit vor sich. Von ihm wird vor allem eine schnelle und nachhaltige Modelloffensive erwartet.

  • Deutschlands bekannteste und beliebteste Arbeitgebermarken

    Dieselkrise, Betrug bei Abgaswerten, E-Mobilität verschlafen. War da was? Offenbar nicht. Wenn man der aktuellen Employer-Branding-Studie des Forschungs- und Beratungsinstituts Organomics Glauben schenkt, sind die deutschen Autobauer nach wie vor das Nonplusultra in den Augen der Arbeitnehmer und potenzieller Bewerber.

  • Top100-Ranking: So schneiden die deutschen Marken ab

    Interbrand

    Interbrand hat die „Best Global Brands 2019“ veröffentlicht. Aus Deutschland schnitt Mercedes-Benz in der Rangliste der 100 wertvollsten Marken der Welt am besten ab. Wo liegen die weiteren zehn deutschen Marken? Und welche Unternehmen dominieren das Ranking?

  • Mobilität: Autobranche sucht den Weg in die Zukunft

    Egal ob bei BMW, Daimler oder VW, der Aufbruch in eine neue Zeit ist das große Thema der Autobranche – doch er kommt zur Unzeit. Weltweit herrscht Unruhe, dazu gerät die Industrie auch zu Hause immer stärker in die Kritik. Die Konzerne sind in der Zwickmühle.

  • Daimler schrumpft seinen Messestand auf der IAA

    Nach BMW schränkt auch der zweite deutsche Premiumhersteller Daimler seinen Messeauftritt in Frankfurt ein: Sowohl der finanzielle Aufwand als auch die Fläche werden deutlich verringert. Zahlreiche andere Hersteller haben der IAA bereits komplett den Rücken gekehrt.

  • MyTaxi baut Fahrdienste aus und benennt sich in Free Now um

    Mit den Automobilkonzernen Daimler und BMW im Rücken will MyTaxi sich der internationalen Konkurrenz in den Weg stellen, die auch in Deutschland mit Mitwagendiensten immer mehr Kunden findet. Dazu muss ein neuer Name für die Mobilitäts-App her. Der VW-Sammeltaxidienst Moia erlangt unterdessen einen Erfolg für seine Flotte in Hamburg.

  • Frank Thelen: Unsere Angst macht uns irgendwann zu Afrika oder zu Nokia

    Frank Thelen wird immer radikaler in seinen Aussagen zum digitalen Rückstand Deutschlands. Um die Automobilindustrie muss man sich schon nicht mehr kümmern, das lohne sich nicht. Und auch der Mittelstand könne nicht überleben, wenn man ihm nicht aktiv helfe, sagt der Unternehmer und Tech-Investor.

Anzeige

Kommunikation

„Die Zukunft der Branche“ – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Von Hipp über dm bis Fielmann: Der Nachwuchs drängt nach vorn

Die Söhne und Töchter von Unternehmern wollen meist ebenfalls Unternehmer werden - am…

Milchbaron Theo Müller wird 80 – und leitet Generationswechsel ein

Theo Müller übergibt seinen Aufsichtsratssitz seinem ältesten Sohn Stefan und stellt damit die…

SAP-Marketingchefin Köder: Mein Tipp für 2020

Teil 4 unserer Serie "Knopf an 2019 – Kopf an, 2020": SAP-Marketingchefin erklärt,…

Anzeige