Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Bank

  • Top-Thema: Sparkasse setzt auf App “Kwitt” und versendet nun auch Geld

    Diese Woche hat Donald Trump mal wieder für viel Furore gesorgt. Doch manchmal muss man den Präsidenten auch machen lassen und nicht darüber schreiben. Also konzentrieren wir uns auf andere Themen, wie den Super Bowl, Facebooks überdimensional hohe Geschäftszahlen oder die neue Sparkassen-App. Unser Wochenrückblick

  • Parlamentarischer Staatssekretär Jens Spahn: “FinTechs haben zu einem Entwicklungsschub bei den Banken beigetragen”

    Die Bundesregierung meint es mit der Unterstützung von Fintechs ernst. Gerade hat Finanzstaatssekretär Jens Spahn bekannt gegeben, dass die Regierung an der Errichtung eines Fonds arbeitet, der speziell jungen Unternehmen in der Wachstumsphase helfen soll. Spahn im Interview mit dem FintechInsider, der Publikation der newskontor GmbH

  • Ein Großteil der Deutschen kann mit dem Begriff „Fintech“ noch nichts anfangen

    Der Fintech-Boom hat in der Bankenbranche Einzug gehalten. Immer mehr große Geldhäuser gehen mit den digitalen Finanzdienstleistern Kooperationen ein. Doch wie steht es um die möglichen Kunden und Nutzer von Fintechs?

  • Finanzbranche im Umbruch

    Niedrigzinsen, veraltete IT, gleichgültige Kunden, Überregulierung: Etablierte Finanzhäuser durchleben schwere Zeiten. Nun machen ihnen auch noch Fintechs das Leben schwer. Deren Zukunft ist allerdings auch nicht uneingeschränkt rosig. Die neuen und die alten Player am Markt können sich entweder alleine durchwurschteln (schlecht) oder auf neue Allianzen setzen (besser).

  • Klassische Banken schlagen Fintechs in der Sichtbarkeit – noch

    Fintechs fordern klassische Banken durch Nutzung moderner, vernetzter Digitaltechnologien heraus. Doch wenn es darum geht, für den Endkunden im Web sichtbar zu werden, liegen die traditionellen Geldhäuser vorn: Eine klassische Bank oder Sparkasse wird im Durchschnitt 70-mal häufiger in Artikeln und Posts im öffentlichen Web 1.0 und 2.0 erwähnt als ein Fintech-Unternehmen.

  • Studien der Woche: Ungebremste Reiselust, ungebremste Kreditaufnahme und ungebremste Quengelei der Kinder

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

  • Direktbanken sind Online schlechter als Filialbanken

    Immer mehr Verbraucher vertrauen den Direktbanken ihr Geld an. Gerade in Sachen Online Marketing müssten diese also besonders gut sein. Doch laut einer Umfrage schneiden klassische Filialbanken besser ab als die reinen Onlinebanken. Postbank, Deutsche Bank und Targobank führen das Ranking der Top 10 an

  • Friedrich von Metzler: „Wir werden an der Zufriedenheit des Kunden gemessen“

    Tradition und Unabhängigkeit prägen das Profil des Bankhauses Metzler seit 1674. Wie sich die einzige noch rein in Familienbesitz befindliche Privatbank im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne als Marke positioniert, schildern Bankier Friedrich von Metzler und Kommunikationschef Jörg-Matthias Butzlaff

  • Die Studien der Woche: Die App-Welle, der Banken-Bankrott und der Gehaltsreport

    Täglich veröffentlichen Forschung und Wirtschaft neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Forschungsergebnisse der vergangenen Woche

  • WhatsApp ist ab sofort wieder kostenlos

    Der Kurzmitteilungsdienst WhatsApp schafft unter dem Dach von Facebook seine Abo-Gebühr von einem Dollar pro Jahr ab. "Die Übernahme hat uns erlaubt, uns auf Wachstum zu konzentrieren und nicht ans Geldverdienen zu denken", sagte Mitgründer Jan Koum am Montag auf der Internet-Konferenz DLD in München

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Was denkt eigentlich … Dirk Bremer?

Als President Travel Industry Club (TIC) vertritt Dirk Bremer rund 600 Mitglieder aus…

Apple-Marketingchef Phil Schiller tritt zurück

Apple bekommt eine neuen Marketingchef: Der bisherige Stellvertreter Greg Joswiak übernimmt den Posten…

Amazons intelligenter Einkaufswagen bricht mit Firmentraditionen

Der E-Commerce-Riese Amazon will seinen Kunden mit dem "Smart Dash Cart" ein noch…

Anzeige