Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Axel Springer

  • Auch Springer scheitert vermutlich mit Adblock-Klage am Kölner Landgericht

    Auch die Kölner Richter im Verfahren gegen den Werbeblocker Adblock Plus neigen dazu, die Klage der Verlage insgesamt abzulehnen. Sie sehen in dem Vertrieb eines Adblockers, den Nutzer freiwillig auf ihren Endgeräten installieren, keinen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht. Unsicher ist das Gericht noch bei den sogenannten Whitelists

  • Axel Springer verkauft seine Anteile von Runtastic an Adidas

    Springer verkauft seine Mehrheitsanteile an der Fitness-App Runtastic an die Adidas-Gruppe - und macht dabei ordentlich Kasse. Adidas setzt damit voll auf die Digitalisierung des Sports

  • Varoufakis, Zalando offline, Warsteiner stichelt und geschmackloses Teambuilding

    Yanis Varoufakis verkündet seinen Rücktritt via Twitter. Zalando mischt auf der Berliner Modewoche mit. Warsteiner ärgert Konkurrenten Becks. Und eine makabres Video führt zur Kündigung von sechs Bankern - unser Wochenrückblick.

  • News-Netzwerk Facebook: Instant Article startet mit Bild und Spiegel Online

    Facebook ist auf dem Weg zum News-Netzwerk. Mit Facebook Instant Articles sollen Inhalte von Nachrichtenseiten zukünftig direkt in den Newsfeed eingebettet werden. Zum Start von Mark Zuckerbergs Verleger-Projekt sind Deutschlands größte Nachrichtenangebote Bild.de und Spiegel Online dabei. Für das Abtreten ihrer Inhalte dürfen die Verlage dafür das Werbeumfeld selbst vermarkten.

  • Immowelt und Immonet werden zur Immowelt Holding AG

    Axel Springer Digital Classifieds hat mit den Aktionären des Immobilienportals immowelt.de eine Vereinbarung über die Zusammenführung der Immowelt-Gruppe und der zu Axel Springer Digital Classifieds gehörigen Immonet-Gruppe geschlossen. Beide Unternehmen werden unter dem Dach der neuen Immowelt Holding AG vereint.

  • US-Gründer als Weltverbesserer: Christoph Keese über das Silicon Valley

    Christoph Keese verbrachte mit seiner Familie ein halbes Jahr in Kalifornien, um den Geheimnissen der Innovationskraft im Silicon Valley auf die Spur zu kommen. Seine Erkenntnis: Wenn Deutschland konkurrenzfähig bleiben will, bedarf es eines umfassenden Strukturwandels vor allem in der Ausbildung und im Kapitalmarkt.

12

Anzeige

Digital

Comdirect

Die Dmexco naht – 5 Fragen an: Matthias Hach von Comdirect

Als Marketingvorstand der Comdirect Bank beschäftigt sich Matthias Hach intensiv mit auf den Kunden zugeschnittenen Lösungen, wie er in unserer "5 Fragen"-Serie zum Digitalmarketing beschreibt. Zudem gibt der CMO mit einem Augenzwinkern zu, bei welcher Social-Media-Anwendung er noch Nachholbedarf hat. mehr…



Newsticker

Studien der Woche: Sportbranche, Smart Speaker, Direktvertrieb

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Krise von “epischen Dimensionen” im Tourismus – Rettung 2021?

Das Katastrophenjahr 2020 für den Tourismus hat die Reisebranche nahezu abgeschrieben. Jetzt geht…

Die Dmexco naht – 5 Fragen an: Matthias Hach von Comdirect

Als Marketingvorstand der Comdirect Bank beschäftigt sich Matthias Hach intensiv mit auf den…

Anzeige