Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Autokäufer

  • Dieselskandal hat massive Auswirkungen: Deutsche stellen Autokauf zurück und blicken ins Ausland

    Zwei von fünf Deutschen sind durch die aktuelle Debatte in ihrem Vertrauen in die deutsche Automobilindustrie verunsichert. Das Kaufverhalten ändert sich.

  • Was Autokäufer von der Zukunft der Mobilität erwarten

    Autonomes Fahren, Elektroantriebe, Carsharing und Infotainment-Funktionen geben dem Auto der Zukunft ein neues Gesicht. Nur: Wollen die Menschen das auch?

  • Kein Ende der Spirale: Deutsche Großserienhersteller im aggressiven Rabattwettbewerb

    Seit mehreren Monaten bietet der deutsche Automarkt ein äußerst ungewohntes Bild. Die deutschen Großserienhersteller Ford, Opel, VW befinden sich im aggressiven Rabattwettbewerb. Das Rabatt-Niveau ist höher als im Vorjahr. Mit Ausnahme des Jahres 2013 lagen die Rabatte im Neuwagenmarkt im Juni dieses Jahres so hoch wie seit 2010 nicht mehr.

  • Neuwagenportale setzen den Automobilhandel unter Druck

    Nachdem sich in den letzten Jahren Gebrauchtwagenportale erfolgreich etabliert haben, werden auch die Neuwagenportale zu einer zunehmenden Konkurrenz für den klassischen Automobilhandel. Ein Grund für deren steigende Relevanz liegt darin, dass Autointeressenten von der heimischen Couch aus Neuwagenangebote unterschiedlicher Marken bequem vergleichen können

  • Hybridantrieben gehört die Zukunft

    Bei Herstellern und Käufern rücken Automobilantriebe mehr und mehr in den Mittelpunkt des Interesses. Noch bevorzugen die Autokäufer in Deutschland zumeist Benzin- und Dieselkraftstoffe zum Antrieb ihrer Fahrzeuge. Jedoch wächst die Gruppe derer, die in Hybrid- und Elektrofahrzeugen sowie in der Brennstoffzelle den Antrieb der Zukunft sehen.

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

In drei Schritten: So geht Marketing mit WeChat

Wenn Newsletter in China niemanden erreichen, könnte WeChat die passende Alternative für Marken…

Qualität und Preis für junge Konsumenten am wichtigsten

Für junge Konsumenten spielt Nachhaltigkeit der Produkte eine große Rolle. Viele sind bereit,…

Stiga holt neuen Marketingchef von Fiskars

Christoph Lergenmüller ist neuer Marketingchef von Stiga in den Geschäftsregionen Deutschland, Schweiz und…

Anzeige