Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Autobranche

  • Marken in der Bastelstube: Nur Logo-Symbolik reicht nicht

    Branding

    Viele Unternehmen müssen im Zuge von Globalisierung und Digitalisierung ihre Geschäftsmodelle in die Zukunft transformieren, um dauerhaft erfolgreich zu bestehen. Interessant dabei ist, dass in dieser Phase Marken anscheinend gerne das eigene Logo als Fortschrittssymbol überarbeiten.

  • “Mit Wumms”: Wer profitiert vom Corona-Konjunkturpaket?

    Ein riesiges Konjunkturpaket für 2020 und 2021 im Umfang von 130 Milliarden Euro haben die Spitzen der großen Koalition nach zweitägigen Verhandlungen beschlossen. Damit soll die Wirtschaft wieder angekurbelt werden, die in der Corona-Pandemie in eine schwere Rezession gerutscht ist. Doch wer profitiert von den Milliarden?

  • Geduldsspiel Kaufprämie – Regierung lässt Autobauer warten

    Volkswagen

    Hunderttausende Jobs und viele angeschlossene Branchen wie Chemie oder Maschinenbau machen die Autoindustrie zu einem der wichtigsten Wirtschaftszweige. Doch das Kundeninteresse ist wegen der Corona-Krise am Boden. Wann gibt es Gewissheit über eine mögliche Kaufprämie?

  • Corona: neue Staatsmilliarden für die Autobranche?

    Autobranche

    Autohändler haben seit Montag wieder geöffnet, Hersteller fahren die Produktion schrittweise hoch. Die Nachfrage aber ist wegen der Corona-Pandemie im Keller. Sind neue Kaufprämien die Lösung? In einigen wichtigen Punkten gehen die Ansichten auseinander.

  • Dämpfer am Automarkt: 7,3 Prozent weniger Neuzulassungen

    Auto

    Die Klimadebatte reißt nicht ab, ebenso wenig allerdings die Kritik an der unzureichenden Infrastruktur für die Fahrer von Elektroautos. Bis die politisch gewollte Wende zur E-Motorisierung auf deutschen Straßen ankommt, wird es wohl noch dauern.

  • Opel stellt sich im Vertrieb und Marketing neu auf

    Opel

    Opel/Vauxhall stellt sich auf wichtigen Posten in Vertrieb und Marketing personell neu auf. Andreas Marx wird mit Wirkung zum 1. Februar neuer Deutschlandchef von Opel. Der 49-Jährige leitet derzeit das internationale Produkt- und Preismanagement der Rüsselsheimer Traditionsmarke.

  • Mobilität: Autobranche sucht den Weg in die Zukunft

    Egal ob bei BMW, Daimler oder VW, der Aufbruch in eine neue Zeit ist das große Thema der Autobranche – doch er kommt zur Unzeit. Weltweit herrscht Unruhe, dazu gerät die Industrie auch zu Hause immer stärker in die Kritik. Die Konzerne sind in der Zwickmühle.

  • Eine Reise im Waymo One: Der selbstfahrende Taxiservice öffnet sich für kommerzielle Fahrten

    Phoenix, Arizona: Waymo One, das selbstfahrende Auto von Alphabet, testet seit zwei Jahren in vier Vororten von Phoenix seine Autos. Nun hat das Unternehmen den ersten kommerziellen autonomen Fahrdienst gestartet. Wie ist es, mit solch einem Gefährt unterwegs zu sein? Fühlt es sich sicher an? Ein Video-Einblick.

  • Deutscher Marketing Tag 2018: „Der Kunde entscheidet, wann, wie und wo er mit der Marke Volkswagen in Kontakt treten möchte“

    Jens Klitzke, Leiter Kundenmanagement & Digitalisierung Deutschland der Marke Volkswagen, spricht mit absatzwirtschaft über den Kunden im Zentrum des digitalen Wandels, den Automobilvertrieb

  • Kolumne: Automobilbranche 2030 – Hersteller vernachlässigen ihr Kerngeschäft und verschenken Chancen

    Die Mehrheit der Automobilhersteller ist sich sehr wohl bewusst, welche Herausforderungen aktuell zu meistern sind: explodierende Komplexität durch eine immer größer werdende Modellpalette, veränderte Kundenanforderungen, neue globale Mobility Player, hohe Investitionen in Elektromobilität und neue Mobility Services. Das alles bei global sinkenden Wachstumsraten, Verkaufszahlen und Margen.

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Adidas erwartet nach Verlusten wieder bessere Zeiten

Kein Fußball, kein Handball, Fitnessstudios und Läden zu: Adidas hat schwere Monate und…

Industrieaufträge steigen stark – BDI sieht keine schnelle Erholung

Die deutsche Industrie kann sich über einen überraschend starken Anstieg der Aufträge freuen.…

Automarkt: Trotz leichter Erholung schwelt die Krise weiter

Geschlossene Autohäuser und weniger Geld im Portemonnaie: Die Corona-Pandemie hat die Autobranche in…

Anzeige