Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Auto

  • Automarkt: Trotz leichter Erholung schwelt die Krise weiter

    Geschlossene Autohäuser und weniger Geld im Portemonnaie: Die Corona-Pandemie hat die Autobranche in eine Absatzkrise gestürzt. Auch aufgrund von Konjunkturmaßnahmen haben sich im Juli die Zahlen etwas erholt. Doch Entwarnung gibt die Industrie noch nicht. Ein Experte malt ein schlimmes Bild für die Beschäftigten der Branche.

  • Ford-Chef Hackett tritt zurück – Farley übernimmt

    Erneuter Chefwechsel beim US-Autoriesen Ford: Am 1. Oktober übernimmt Jim Farley das Ruder in Dearborn. Sein Vorgänger tritt nach gut drei Jahren in der Führungsposition ab. Für die deutschen Ford-Standorte könne das von Vorteil sein, sagt ein Experte.

  • Schäfer wird neuer Chef bei VW-Tochter Skoda

    Die nächste Personalie im VW-Konzern ist unter Dach und Fach: Thomas Schäfer, bisheriger Geschäftsführer von VW Südafrika, wird neuer Skoda-Chef. Der 50-jährige Manager soll dafür sorgen, dass sich die VW-Tochter im Volumenmarkt gegenüber der Konkurrenz aus Korea und Frankreich behauptet.

  • Top 8 Corona-Analysen: E-Autos, veganes Essen und Reisestornos

    Abseits der Statistiken zu den direkt Betroffenen der Covid19-Pandemie gibt es eine Reihe von interessanten Zahlen und Untersuchungen zum Coronavirus und seinen Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft. Relevante Studienergebnisse stellen wir hier genauer vor.

  • 2020 womöglich Wendepunkt für Elektroautos in Europa

    Viel Geld haben die deutschen Autobauer in den vergangenen Jahren in Elektroantriebe gesteckt, doch so recht kaufen wollten die Autos nur wenige. Hilft jetzt ausgerechnet Corona den Autobauern dabei, hohe Strafen der EU-Kommission zu vermeiden?

  • Warum Tesla so wertvoll und gleichzeitig angreifbar ist

    Echte Vorteile aus Kundensicht entstehen zunehmend durch die Kombination besonderer Expertise der Mitarbeiter eines Unternehmens mit künstlicher Intelligenz und Datenanalytik. Diese "Integrierte Intelligenz" erklärt den hohen Börsenwert von Tesla zumindest teilweise und gibt anderen Marken eine Richtschnur.

  • Steigendes Interesse an E-Autos – SUVs werden immer kleiner

    Trotz der Klimadebatte setzen viele Verbraucher in Deutschland nach wie vor auf Verbrenner und umstrittene Stadtgeländewagen. Aber die SUVs werden immer kleiner und das Interesse an Elektroautos nimmt zu. Die staatliche Kaufprämie spielt dabei wohl keine große Rolle.

  • Maier geht als Vorstandschef der VW-Tochter Skoda

    Nach knapp fünf Jahren ist für Skoda-Chef Bernhard Maier Schluss. Dabei gilt die Marke als Renditeträger im VW-Konzern. Es ist nur der jüngste einer ganzen Reihe von Personalwechseln. Als neuer Skoda-Chef ist der VW-Chef in Südafrika im Gespräch.

  • Roller, Rad, Auto, Bus: Wer in der Krise profitiert und wer nicht

    E-Tretroller, Leihraddienste oder Carsharing-Angebote: Schon vor der Krise war der Markt neuer Verkehrsanbieter hart umkämpft. Mit Corona hat sich der Wettbewerb noch einmal verschärft. Wer künftig profitiert, hängt auch von Entscheidungen der Kommunen ab.

  • Diese Webseiten von Automarken haben die meisten Besucher

    Nicht nur die Verkaufszahlen der Autobauer, auch der Traffic auf ihren Webseiten ist in der Coronakrise eingebrochen. Dabei haben internationale Autohersteller laut einer Untersuchung der Berlin School of Business and Innovation am stärksten verloren. Seit Mai verbuchen die Webseiten wieder deutliche Zuwächse.

Anzeige

Digital

Twitter führt “Trinkgeld”-Funktion weltweit ein

Neben dem "Follow"-Button einiger Twitter-Profile wird bald ein Banknoten-Symbol auftauchen. Das heißt, dass andere Nutzer dem Betreiber ein "Trinkgeld" schicken können. Twitter schließt mit der Funktion eine Lücke, die einige auf andere Plattformen treibt. mehr…


 

Newsticker

Luxusmarken: unbeschwerter Genuss vs. protestantische Ethik

In der Goldstadt Pforzheim bekleidet Fernando Fastoso die landesweit erste Stiftungsprofessur für High…

Customer Experience: Warum der Kunde nicht immer König ist

Der Kunde ist König. Oder etwa nicht? Was die meisten Marketingverantwortlichen auch für…

Bundestagswahl: Was die (Werbe-)Wirtschaft nun erwartet

Die Bundestagswahl 2021 ist Geschichte. Doch es ist offen, welche Parteien die neue…

Anzeige