Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Apple

  • GAFA mit Milliarden-Gewinnen in der Corona-Krise

    GAFA

    38 Milliarden Dollar – so viel haben die vier Tech-Riesen Google, Amazon, Facebook und Apple (kurz: GAFA) im vergangenen Quartal zusammen verdient. Die Corona-Krise hat ihrem Geschäft nicht geschadet – ganz im Gegenteil.

  • Wettkampf der Fittesten: Apple versus Peloton

    Peloton

    Der Markt für Home-Fitness gewinnt weltweit an Bedeutung. An der Spitze buhlen unter anderem die aufstrebende Marke Peloton und nun auch Apple um die Gunst der Konsumenten. Wer wird am Ende das Rennen für sich entscheiden? Eine Situationsanalyse.

  • Business-News kompakt: “Fortnite”, Tiktok, MwSt.-Senkung

    Fortnite

    Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr oder weniger Interesse wecken. Wir fassen die wichtigsten Business-News kompakt zusammen. Diesmal im Angebot: Updates von den Streitparteien Apple/Epic Games und Tiktok/Trump sowie die Auswirkungen der Mehrwertsteuersenkung auf die Inflation.

  • Wie Apple den Smartwatch-Markt beherrscht

    Apple Watch

    Bei der Präsentation der Apple Watch wurde die Computeruhr von manchen Beobachtern noch als Gimmick für Nerds belächelt. Sechs Jahre später hat sie mit ihren Fitness- und Gesundheitsfunktionen eine große Nutzer-Basis gewonnen. Die Konkurrenz tut sich bisher schwer.

  • Richterin setzt Apples Vorgehen gegen “Fortnite”-Macher Grenzen

    Teilerfolg für die Spieleentwickler von Epic Games: Apple darf das Unternehmen nicht von seiner Entwickler-Plattform entfernen. Einer Rückkehr des Spiels "Fortnite" in den App Store schiebt die Richterin allerdings einen Riegel vor. Hinter dem Streit steckt Apples Praxis, 30 Prozent bei In-App-Käufen einzubehalten.

  • Microsoft unterstützt “Fortnite”-Macher in Streit mit Apple

    Nach Facebook stellt sich mit Microsoft der nächste große Tech-Konzern gegen die 30-prozentige Abgabe für Einkäufe im Apple Store. Der Streit entbrannte ursprünglich zwischen dem Spieleentwickler Epic Games und dem iPhone-Konzern um die Verteilung der Einnahmen bei In-App-Käufen.

  • Facebook schließt sich Kritik an Apples App-Store-Regeln an

    Appstore

    Apple führte 2008 den App Store auf dem iPhone ein und schuf damit einen neuen Markt. Seitdem behält der Konzern 30 Prozent von Verkaufspreis bei In-App-Käufen ein. Der Widerstand dagegen nimmt rapide zu.

  • Apple-Marketingchef Phil Schiller tritt zurück

    Apple bekommt eine neuen Marketingchef: Der bisherige Stellvertreter Greg Joswiak übernimmt den Posten von Phil Schiller. Der 60-Jährige hat mehr als sein halbes Leben beim iPhone-Konzern verbracht. Es ist bereits der vierte Top-Manager innerhalb von nur 18 Monaten, der Apple verlässt.

  • Tech-Riesen trotzen der Corona-Krise mit Milliardengewinnen

    In einer ungewöhnlichen Konstellation haben vier Tech-Schwergewichte – Google, Amazon, Facebook und Apple – an einem Tag ihre Quartalszahlen präsentiert. Alle übertrafen die Erwartungen – auch wenn Google den ersten Umsatzrückgang in seiner Unternehmensgeschichte erlebte.

  • US-Abgeordnete schießen sich auf Tech-Schwergewichte ein

    GAFA

    In einer einzigartigen Anhörung stellten sich die Chefs von vier Tech-Giganten Fragen von US-Abgeordneten zu ihrer Marktmacht. Während von Demokraten Vorwürfe unfairen Wettbewerbs kamen, prangerten Republikaner eine Unterdrückung konservativer Ansichten an.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Es ist Black Friday – und was macht Patagonia?

Ungewöhnliche Aktionen wie die "Don’t Buy This Jacket"-Kampagne im Jahr 2011 und konsumkritische…

Von Aldi bis Lidl: Die Discounter drängen in die Innenstädte

Lange Zeit waren die Innenstädte für Aldi und Lidl tabu. Denn die Mieten…

Agentur-Pitches: Öfter mal was Neues?

Ein Agenturwechsel will gut überlegt sein. Denn die Suche nach einem besseren Partner…

Anzeige