Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Anwendung

  • „Wirbelwind für die Techindustrie“: Überrascht Apple 2017 mit einem Gesundheitsgadget?

    Seit der Einführung der Apple Watch trommelt Tim Cook für einen intelligenteren Umgang mit Gesundheitsdaten. Der könnte nun im kommenden Jahr mit einem völlig neuen Produkt folgen, will die taiwanische Wirtschaftszeitung Economic Daily News erfahren haben. So entwickle Apple angeblich bereits seit zwei Jahren an einem Gadget, das sensible Gesundheitsdaten messen und auswerten kann.

  • Wie groß ist der Trend 3D-Drucker wirklich?

    Eine aktuelle Umfrage ergab: Zwei Drittel der Deutschen wollen die neuen Geräte nutzen. Wichtig dafür sind aber Preise und Anwendungsmöglichkeiten. Die Mehrheit der Befragten ist sicher, dass 3D-Drucker im privaten und professionellen Bereich bald zum Alltag gehören - vor allem in Bereichen wie Hobby und Ersatzteile.

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Messen und Events: Wandel auf die harte Tour

Weil Corona auch die Messe- und Eventbranche umgekrempelt hat, musste diese den Innovationsmotor…

Welche Potenziale Voice in der Markenführung hat

Smart Speaker, Voice-Assistants und -Apps, Voice Search oder V-Commerce: Wie ist der Status…

Krämer wird Chief Commercial Officer von T-Systems

Urs M. Krämer wird zum 1. Januar 2022 neuer Chief Commercial Officer von…

Anzeige