Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Alexa

  • Siri-Aufnahmen: Apple will Nutzer um Erlaubnis bitten

    Konzerne wie Apple, Google und Amazon haben bei ihren Sprachassistenten wie Siri oder Alexa Mitschnitte anfertigen und auswerten lassen. Das hatte zu einer Welle der Empörung geführt. Nun hat Apple als erstes Unternehmen angekündigt, die Nutzer vorher um Erlaubnis zu fragen.

  • Apple stoppt Siri-Auswertungen durch Menschen weltweit

    Die Erkenntnis, dass Aufnahmen von Sprachassistenten zum Teil von Menschen abgetippt werden, um die Spracherkennung zu verbessern, schockierte viele Nutzer. Apple will künftig ausdrücklich die Erlaubnis dazu einholen. Bis dahin wurde die Praxis gestoppt.

  • Smart Home: Bundestags-Gutachten warnt Eltern vor “Alexa”

    Amazons Sprachassistent "Alexa" verfügt über ein Elefantengedächtnis. Die Aufzeichnung der Sprachbefehle und die Speicherung in der Cloud wird von Datenschützern kritisch gesehen. Ein Gutachten des Bundestags wirft nun neue Fragen auf.

  • Was von Apples Entwicklerkonferenz WWDC zu erwarten ist

    Facebook, Google und Microsoft haben mit ihren Entwicklerkonferenzen vorgelegt - nun ist Apple dran: Auf der WWDC verkündet Apple-Chef Tim Cook die Perspektiven für die kommenden Monate. Die Erwartungen an den iPhone-Konzern sind hoch.

  • Studien der Woche: Leben ohne Smartphone unvorstellbar

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. Die absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

  • Marketing bei Amazon: “Das Budget entscheidet über das Ranking”

    Während Ceconomy (Mediamarkt, Saturn) das Retail-Media-Geschäft beerdigt, indem es seinen Digitalvermarkter einstellt, schießen bei Amazon die Werbeumsätze durch die Decke. Franz Jordan weiß warum. Seit Jahren hilft er Händlern und Marken, sich besser auf Amazon zu platzieren.

  • Nest Hub Max: Google bringt Gesichtserkennung ins vernetzte Zuhause

    Ein smarter Lautsprecher mit Display und Kamera von Google erkennt, wer vor ihm steht, und passt die angezeigten Informationen daran an. Das sei hilfreich für die Nutzer, betont der Internet-Konzern - und will Datenschutz-Ängsten mit umfangreichen Versprechen begegnen.

  • Amazon-Mitarbeiter werten Unterhaltungen mit Alexa aus

    Wenn man sich mit Amazons Sprachassistentin Alexa unterhält, werden Aufnahmen in die Cloud gesendet. Das ist klar. Neu für die meisten Nutzer dürfte allerdings sein, dass die Mitschnitte manchmal auch von Menschen gehört werden könnten - um die Software zu verbessern.

  • Weg von Siri, Alexa und Co.: Sollten Unternehmen einen eigenen Sprachassistenten bauen?

    Alexa oder Siri mit den Daten der eigenen Kunden füttern? Das muss nicht sein, wenn ein Unternehmen einen Chatbot oder Sprachassistenten nutzen will. Eine Alternative zu den US-Giganten bietet das Start-up Omnibot. Mit der Plattform der Oldenburger können Firmen selbst einen Sprachassistenten oder Chatbot entwickeln. Omnibot-Gründer und Geschäftsführer Jascha Stein erklärt im Interview mit der absatzwirtschaft wie sein Unternehmen mit den großen Playern mithalten will.

  • Deutscher Marketing Tag 2018: Hat nicht nur klüger, sondern auch Spaß gemacht

    Der 45. Deutsche Marketing Tag ist vorbei und in diesem Jahr drehte sich viel um den Kunden. Sowohl bei Lego, Lamborghini oder Brave, der Firma des legendären Brendan Eich, fiel das Wort "customer-centric" immer wieder. Wie erreiche ich ihn zukünftig und wie kann ich seine Bedürfnisse am besten erfüllen. Die absatzwirtschaft blickt zurück auf zwei lehrreiche Tage.

Anzeige

Kommunikation

Werbetrommel für Mobilfunk-Speed: Telkos aktivieren 5G-Masten 

Die Frequenzen für den Mobilfunkstandard 5G sind versteigert, nun kommt der Ausbau in Gang. Auf der IFA in Berlin rühren Telekom und Vodafone kräftig die Werbetrommel. Doch ob die neue Technik auch dem Privatkunden wesentlich weiterhilft, ist fraglich. mehr…



Newsticker

Weltraumindustrie – Milliarden-Investoren meinen es ernst

Die Idee, Schwerindustrien ins All zu verlegen, ist für die einen der Schlüssel…

Studien der Woche: Ethik wird zum Wettbewerbsfaktor

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Stimmen zur Dmexco: “Müde, aber glücklich”

Zwei Tage voller Networking, Keynotes und Business-Talks auf der Digitalmesse Dmexco in Köln…

Anzeige