Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Aldi

  • Nur nicht mit dem Zeitgeist – Trigema behauptet sich seit 100 Jahren

    In ist, was spottbillig ist. Das schwäbische Bekleidungsunternehmen Trigema setzt dagegen - und auf ausgabefreudige Kunden. Was der Unternehmer Wolfgang Grupp seit Jahren auf der Schwäbischen Alb für ein solventes Mittelschichtpublikum propagiert, scheint allmählich auch in Hipsterkreisen angekommen.

  • Aldi und Lidl gewinnen den Brexit an der Ladenkasse

    Die britischen Einzelhändler leiden – und Schuld ist vor allem die wirtschaftliche Unsicherheit wegen des Brexits. Doch es gibt auch Gewinner, die kommen aber nicht aus Großbritannien: Die deutschen Lebensmitteldiscounter haben sich gut auf den Fall der Fälle vorbereitet.

  • Duell der Discounter: Aldi und Lidl kämpfen um jeden Kunden

    Aldi Lidl

    Ob am Stadtrand oder in der Innenstadt: Die beiden größten deutschen Discounter machen sich überall die Kunden streitig. Auf der Königsallee in Düsseldorf ist Lidl dem Rivalen Aldi jetzt ganz nah auf die Pelle gerückt.

  • Aldi investiert milliardenschwer in UK-Markt

    Aldi

    Aldi will weiter international expandieren. Der Discounter investiert milliardenschwer, um sich Marktanteile in Großbritannien zu sichern.

  • Sprüche und Rabatte: Discounter heizen Preiskampf an

    Machtkampf der Discounter: Aldi und Lidl streiten sich darum, wer billiger ist. Das lassen sich die Lebensmittelhändler viel Geld kosten. Doch nützt es dem Kunden?

  • 90.000 Einkäufe: Das Fazit von Aldi Nord zum “Deichbrand”

    Aldi Nord

    Aldi Nord war Ende Juli zum zweiten Mal beim Musikfestival Deichbrand in Cuxhaven umfassend werblich aktiv. So haben unter anderem 200 Mitarbeiter in einem temporären Supermarkt Waren an die Festivalbesucher verkauft. Haben sich die Marketingmaßnahmen für den Discounter gelohnt? Ein Fazit.

  • Supermärkte in China: Aldi will die Fehler der Konkurrenz vermeiden

    Der französische Einzelhändler Carrefour verkauft große Teile seines China-Geschäfts. Auch andere Anbieter wie die britische Kette Tesco oder die US-Konzern Home Depot haben sich längst aus der Volksrepublik zurückgezogen. Aldi will aus ihren Fehlern lernen.

  • Die Marketingpläne von Aldi Nord

    Aldi Nord im Beachvolleyball

    Aldi Nord setzt seit diesem Jahr auf Sportsponsoring. Bereits 2018 schloss der Discounter einen Vertrag mit dem Musikfestival „Deichbrand“. Was es mit den Engagements auf sich hat, erklärt Marketing-Geschäftsführer Kay Rüschoff im Gespräch mit absatzwirtschaft.

  • Von Heidi Klum bis Philipp Lahm: Warum Discounter Prominente lieben

    Egal ob es um Wein, Jeans oder Bio-Müsli geht: Bei ihrer Werbung setzen Aldi, Lidl und Co. immer öfter auf Stars wie Heidi Klum oder Wolfgang Joop. Supermärkte sind beim Einsatz von Starpower dagegen deutlich zurückhaltender. Was ist da los?

  • Die Internet-Revolution im Lebensmittelhandel ist erstmal abgesagt

    Selbst der US-Gigant Amazon konnte die Machtverhältnisse im Lebensmittelhandel bislang nicht verändern. Bei Fleisch, Obst und Gemüse bleiben die Verbraucher Edeka, Rewe, Aldi und Lidl treu. Aber wird das immer so bleiben?

Anzeige

Vertrieb

Was Sprit aus Strom und Pflanzen für das Klima leisten kann

Auch heutige Benzin- und Dieselautos könnten fast klimaneutral fahren. Biokraftstoffe aus Abfällen und mit Ökostrom hergestellter synthetischer Sprit bieten neue Möglichkeiten. Aus der Bundesregierung kommen dazu unterschiedliche Signale. mehr…


 

Newsticker

Ranking: Das sind die wertvollsten deutschen Marken

Laut der diesjährigen Studie "Brand Finance Global 500" ist Mercedes-Benz erneut die weltweit…

Wie man einen “Saftladen” wie Eckes-Granini digitalisiert

Chaichana Sinthuaree, Chief Digital Officer von Eckes-Granini, spricht in der 15. Folge von…

Eckholt wird Marketingchef bei “Mein Schiff”

Clas Eckholt wechselt von Stage Entertainment zu Tui Cruises. Dort wird der 45-Jährige…

Anzeige