Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Aldi Nord

  • Schluss mit dem Markenwirrwarr: Aldi vereinheitlicht Eigenmarken

    Aldi macht 90 Prozent seines Umsatzes mit Eigenmarken. Doch gingen Aldi Nord und Aldi Süd bislang dabei fast immer getrennte Wege: Organgensaft hieß beim einen Sonniger, bein anderen Rio d'Óro, Toilettenpapier hier Solo, dort Kokett. Das soll sich nun ändern - und auch die Kunden sollen davon profitieren.

  • Marketing 2020 bei Aldi Nord: “Wir geben Vollgas”

    Aldi Nord

    Teil 3 unserer Serie "Knopf an 2019 – Kopf an, 2020": Sabine Zantis ist erst seit August 2019 Geschäftsführerin Marketing & Communications bei Aldi Nord. Für absatzwirtschaft beschreibt sie exklusiv ihren Fahrplan für das Marketing des Discounters im Jahr 2020.

  • Aldi investiert milliardenschwer in UK-Markt

    Aldi

    Aldi will weiter international expandieren. Der Discounter investiert milliardenschwer, um sich Marktanteile in Großbritannien zu sichern.

  • 90.000 Einkäufe: Das Fazit von Aldi Nord zum “Deichbrand”

    Aldi Nord

    Aldi Nord war Ende Juli zum zweiten Mal beim Musikfestival Deichbrand in Cuxhaven umfassend werblich aktiv. So haben unter anderem 200 Mitarbeiter in einem temporären Supermarkt Waren an die Festivalbesucher verkauft. Haben sich die Marketingmaßnahmen für den Discounter gelohnt? Ein Fazit.

  • Die Marketingpläne von Aldi Nord

    Aldi Nord im Beachvolleyball

    Aldi Nord setzt seit diesem Jahr auf Sportsponsoring. Bereits 2018 schloss der Discounter einen Vertrag mit dem Musikfestival „Deichbrand“. Was es mit den Engagements auf sich hat, erklärt Marketing-Geschäftsführer Kay Rüschoff im Gespräch mit absatzwirtschaft.

  • Aldi Nord und Süd: „In der Vergangenheit haben sie sich den ‘Luxus’ geleistet, alle Abteilungen doppelt zu haben“

    Aldi Nord und Aldi Süd arbeiten darauf hin, mehr Gemeinsamkeiten als Barrieren zu schaffen. Mit einem großen Vorteil für beide Unternehmen: Kosteneinsparung. Die Marktführer können und müssen an vielen Stellen effizienter werden, um ihre Marktstellung nicht zu verlieren. Dafür sind Verbündete von Vorteil.

  • Aldi Nord führt mobiles Bezahlsystem ein

    Beim Einkaufen, aber das Portmornai vergessen? Kein Problem mehr für Kunden von Aldi Nord. Der Discounter bietet ab sofort das bargeldlose Bezahlen per Smartphone an und erweitert damit die langsam wachsende Liste deutscher Einzelhändler mit dieser Möglichkeit.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

“Zero-Based Re-Habiting”: Wachstum im New Normal

In vielen Ländern hat der Lockdown mehrere Monate lang angehalten, in manchen hat…

GAFA mit Milliarden-Gewinnen in der Corona-Krise

38 Milliarden Dollar – so viel haben die vier Tech-Riesen Google, Amazon, Facebook…

Conti-Chef Degenhart legt Amt vorzeitig nieder

In den vergangenen Wochen kursierten Spekulationen über einen Wechsel an der Spitze von…

Anzeige