Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Advertiser

  • Lindt ist “Advertiser of the month”

    In Kooperation mit Yougov Deutschland führt absatzwirtschaft jeden Monat eine Marke zum "Advertiser of the month". Der Sieger, der im Beobachtungszeitraum Dezember seine Werbewahrnehmung am meisten steigern konnte, heißt: Lindt

  • Mon Chéri ist Advertiser of the month

    In Kooperation mit Yougov Deutschland führt absatzwirtschaft jeden Monat eine Marke zum "Advertiser of the month". Der Sieger, der im Beobachtungszeitraum Oktober seine Werbewahrnehmung am meisten steigern konnte, heißt: Mon Chéri

  • Mc Donald’s ist Advertiser of the month

    In Kooperation mit Yougov Deutschland führt absatzwirtschaft jeden Monat eine Marke zum "Advertiser of the month". Der Sieger, der im Beobachtungszeitraum September seine Werbewahrnehmung am meisten steigern konnte, heißt: Mc Donald‘s

  • Amazon Alexa ist “Advertiser of the month”

    In einer neuen Rubrik kürt Yougov Deutschland jeden Monat eine Marke zum "Advertiser of the month". Der jeweilige Sieger, der im Beobachtungszeitraum seine Werbewahrnehmung am meisten steigern konnte, wird künftig exklusiv zuerst bei der absatzwirtschaft veröffentlicht. Diesmal hatte Amazon Alexa die Nase vorn.

  • Herausforderung 2018: Qualitätsdruck bestimmt den Markt

    Der digitale Werbemarkt hat sich in den letzten Jahren von Grund auf verändert. Analysen von eMarketer Forecast zufolge, entfallen ganze 38 Prozent der weltweiten Werbeausgaben im Jahr 2016 auf digitale Werbung - Tendenz steigend. Advertiser erwarten Qualität. Für Publisher stellt sich die Herausforderung, für unterschiedliche Auffassungen von „Qualität“ den besten Weg für faire Preisgestaltung und Rechnungsstellung zu finden.

  • Olympia bietet Advertisern eine größere Werbefläche als die Fußball-EM

    Die Fackel für die Olympischen Spiele 2016 in Rio ist entzündet und viele Marketer fragen sich, ob es bereits zu spät ist, um bei dem größten Sport-Event der Welt dabei zu sein. Gleichzeitig suchen Publisher neue Wege, um ihren Anteil am Marketing-Gold, das weltweit in die Veranstaltung fließt, für sich zu sichern.

  • Premium-Content vs. Adblocker: Der Consumer entscheidet über die Qualität der Inhalte

    Die Hoffnung stirbt zuletzt: Die Adblocker-Rate sinkt zwar, bleibt aber trotzdem ein Problem. Denn eine Vielzahl an Nutzern denkt: "Keine Werbung – kein Stress“. „Letztendlich haben die Publisher zu aggressiv auf Online-Ads gesetzt“, stellt Evania Video-COO Hagai Sadot in seinem Gastbeitrag fest

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Tesla: Stärken und Schwächen aus Sicht von Kund*innen

Tesla surft auf der Erfolgswelle. Aber es ist nicht alles so schillernd, wie…

Studie: Deutsche offener für Elektromobilität

Der Anteil der Menschen, die als nächstes Auto ein reines Elektroauto präferieren, hat…

Was Sprit aus Strom und Pflanzen für das Klima leisten kann

Auch heutige Benzin- und Dieselautos könnten fast klimaneutral fahren. Biokraftstoffe aus Abfällen und…

Anzeige