Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Adblock Plus

  • Gerichtsurteil: Verlags-Schreck Eyeo wird mit Adblock Plus selbst zum Vermarkter

    Adblock Plus ist ein Gefahr für das Anzeigengeschäft der Medienhäuser. Da das Nutzen von Adblockern kostenlos ist, muss sich Adblock Plus mit den Publishern verbünden, um Geld zu verdienen. Ein neuer Ansatz ist die jetzt gestartete Acceptable Ads Platform. Damit steigt Adblock Plus selbst in die Vermarktung von Werbeplätzen mit ein – ein scheinbar widersinniges, aber lukratives Geschäftsmodell.

  • Werbung in der Timeline: Facebook will AdBlock-Nutzern richtig auf die Nerven gehen

    AdBlock-Softwares kosten nicht nur Medienplattformen wertvolle Werbe-Euros, sondern gehen auch sozialen Netzwerken gegen den Strich. Während manche News-Sites entschieden haben, Werbemuffeln einfach das Angebot zu verweigern, wählt Facebook einen anderen Weg. Für Nutzer, die weiter Werbung unterdrücken, hat Facebook einen Weg gefunden, AdBlocker zu blockieren.

  • Gute Nachricht für Werbungtreibende: Adblocker-Rate sinkt in Deutschland weiter

    Zum zweiten Mal in Folge ist in Deutschland die Adblocker-Rate gesunken. Für das zweite Quartal errechnete der Online-Vermarkterkreis (OVK) einen Wert von 19,43 Prozent. Bereits im ersten Quartal war die Rate auf 20,09 Prozent gefallen.

  • Digital-Berater Nicolas Clasen: „Adblocker sind eine Emanzipierung des Nutzers“

    Nicolas Clasen ist strategischer Unternehmensberater in München und Autor des Buchs "Der Digitale Tsunami", in dem er 2013 die Auswirkungen der digitalen Disruption auf die Medienbranche beschrieb. Im Interview spricht er über aktuelle Entwicklungen - von Instant Articles bis zur Adocker-Debatte.

  • Studie: Wann Adblock-Nutzer Werbung akzeptieren

    Adblock Plus, einer der meist genutzten Anbieter von Werbeblocker-Software, hat eine neue Studie veröffentlicht, nach der Online-Nutzer Werbung lieber filtern als komplett blockieren würden. Die Ergebnisse sind mit Vorsicht zu genießen, zeigen aber: Werbung muss nicht stören.

  • Gerichtlicher Teilerfolg für Axel Springer gegen Adblock Plus

    Das Oberlandesgericht Köln erklärt das bezahlte Acceptable Ads Programm von Adblock Plus für rechtswidrig – zumindest auf Websites des Axel Springer-Verlags. Es ist das erste Mal, dass ein Gericht der Praxis des Kölner Adblocking-Unternehmens Eyeo zumindest teilweise den (juristischen) Riegel vorschiebt. Eyeo inszeniert sich derweil als Sieger des Rechtsstreits.

  • Premium-Content vs. Adblocker: Der Consumer entscheidet über die Qualität der Inhalte

    Die Hoffnung stirbt zuletzt: Die Adblocker-Rate sinkt zwar, bleibt aber trotzdem ein Problem. Denn eine Vielzahl an Nutzern denkt: "Keine Werbung – kein Stress“. „Letztendlich haben die Publisher zu aggressiv auf Online-Ads gesetzt“, stellt Evania Video-COO Hagai Sadot in seinem Gastbeitrag fest

  • re:publica 2016: Den digitalen Raum zurückerobern

    Der digitale Raum ist außer Kontrolle geraten. Das sagt Sascha Lobo, das sagen IT-Sicherheitsexperten und Medienhäuser sowieso. Was tun? Die Kontrolle zurückerobern! Eindrücke von der re:publica 2016.

  • Erfolg im Kampf gegen Werbemuffel: OVK misst erstmals Rückgang der Adblocker-Rate

    Diese Nachricht dürfte Medienmacher und Werbeprofis freuen: Der Onlinevermarkter Kreis des Bundesverbandes der digitalen Wirtschaft (OVK) hat erstmals einen leichten Rückgang der Adblocker-Rate in Deutschland gemessen. Als Grund wird der radikaler werdende Umgang von Verlagen mit Adblock-Nutzern angeführt: Sie werden zunehmend ausgesperrt.

  • Sieben weitere Websites: Gruner+Jahr sperrt Adblock-Nutzer aus

    Das Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr weitet seine Kampfzone gegen Adblocker aus. Neben Geo.de sollen sieben weiteren Websites für Werbeblock-Anwender nur noch dann zugänglich sein, wenn sie direkt dafür zahlen. Der Verlag hatte bereits zuvor gute Erfahrung mit dieser Praktik gemacht

12

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Studien der Woche: Innenstädte, Online-Werbung, Klimaschutz

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Alexa, Mini-Drohnen, Videospiele: Die neuen Ideen von Amazon

Der "Echo"-Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa an Bord haben Amazon eine führende Position…

“5 Fragen”-Serie zum Digitalmarketing

In unserer "5 Fragen"-Serie zum Digitalmarketing nennen ausgewählte Marketingverantwortliche ihre aktuellen Herausforderungen, geben…

Anzeige