Germanwings-Absturz: Medien und Publikum in der Beziehungskrise