Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: absatzwirtschaft

  • Messen und Events: Wandel auf die harte Tour

    Weil Corona auch die Messe- und Eventbranche umgekrempelt hat, musste diese den Innovationsmotor anwerfen. Im Titelthema der neuen absatzwirtschaft-Printausgabe zeigen wir, wie aus der Not heraus gewinnbringende Geschäftsideen für die Zukunft entstanden sind.

  • Müller wird Chefredakteurin der absatzwirtschaft

    In eigener Sache: Die absatzwirtschaft, Deutschlands traditionsreichstes Marketing-Medium, stellt sich neu auf: Zum 4. Oktober startet Christa Catharina Müller als Chefredakteurin.

  • Von Cannabis bis Clean Meat: Unsere neue Printausgabe ist da!

    In der September-Printausgabe präsentieren wir Ihnen nicht nur ausführlich die Sieger des Marken-Award 2021. Sondern wir beschäftigen uns auch mit den unterschiedlichsten Branchen-Trends. Im Fokus sind dabei unter anderem der Cannabis-Markt sowie die Entwicklungen rund um Clean Meat.

  • Nähe gesucht: der Boom des D-to-C-Geschäfts

    absatzwirtschaft Print

    In unserer aktuellen Printausgabe geht es unter anderem ums boomende Direct-to-Consumer-Geschäft, die Renaulution-Strategie des französischen Autobauers und die Radikal-Transformierer von Giesswein.

  • Viel Platz für Optimismus: Unsere März-Printausgabe ist da

    asw print

    Es gibt Sätze, die lassen sich einfach nicht angemessen übersetzen. Zum Beispiel dieser: "I’ve been avoiding the orange elephant in the room, of course." Gemeint ist, Sie ahnen es, Donald Trump. Geschrieben hat ihn einer der gefragtesten US-Marketingprofessoren – Scott Galloway.

  • Die absatzwirtschaft wünscht schöne Weihnachten

    Weihnachtsgruss

    Was. Für. Ein. Jahr! 2020 hat uns alle sehr herausgefordert. Nun stehen Weihnachten und Silvester vor der Tür – lassen Sie sie rein und machen Sie das Beste aus den diesmal unter ungewöhnlichen Umständen stattfindenden Feiertagen.

  • Marketing 2020: die 50 besten Zitate von Marken-Entscheidern

    Zitate

    Auch 2020 gab es für Marketing-Entscheiderinnen und -Entscheider wieder viele brandheiße Themen und Anlässe, Stellung zu beziehen. Wir haben die 50 spannendsten Aussagen zusammengetragen, die Verantwortliche von Markenseite in diesem Jahr gegenüber absatzwirtschaft.de getätigt haben.

  • Unsere Dezember-Printausgabe: Marketingnachwuchs im Fokus

    asw

    Es gibt hierzulande sehr viele talentierte junge Leute im Marketing, die wir Ihnen gern vorgestellt hätten. Aber der Platz in so einer Printausgabe ist endlich und so haben wir uns im Dezember-Magazin auf 20 Nachwuchstalente konzentriert, die in ihrer Vielfalt, ihren Karrierewegen und Interessen, ihren Zielen und den Branchen, in denen sie arbeiten, ein großes Spektrum abbilden.

  • Unsere November-Printausgabe: Innenstädte im Fokus

    absatzwirtschaft

    Weihnachten steht vor der Tür. Und es ist jetzt schon so gut wie sicher: Das wird für die meisten von uns das merkwürdigste Weihnachten unseres bisherigen Lebens sein.

  • absatzwirtschaft Print: Mutiges Marketing fürs “Leben danach”

    absatzwirtschaft

    Derzeit schlägt die Stunde des beherzten Marketings: Wir berichten in der aktuellen Print-Ausgabe der absatzwirtschaft über ermutigende und exemplarische Marketingstrategien, mit denen Unternehmen erfolgreich durch die Krise steuern. Egal, ob es um veganen Camembert, expandierende Hotelketten oder den neuen Online-Shop für Backwaren geht – wer jetzt in neue Produkte, neue Märkte oder neue Vertriebswege investiert, wird am Ende gewinnen.

Anzeige

Marke

Warum heißt die Marke so? Heute: Starbucks

Es ist schon ein kulturhistorischer Treppenwitz, dass die weltweit bekannteste Cafékette nicht aus Italien oder Österreich stammt. Stattdessen kommt sie ausgerechnet aus dem Land, das über Jahrzehnte für schlechten Kaffee bekannt war, nämlich den USA. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Starbucks

Es ist schon ein kulturhistorischer Treppenwitz, dass die weltweit bekannteste Cafékette nicht aus…

Chrzanowski rückt an die Spitze der Schwarz-Gruppe

Die Lidl- und Kaufland-Mutter hat den Termin für den bereits im Vorjahr angekündigten…

Moderne Mitarbeiterführung: Mehr Coach, weniger Chief

Die Herausforderungen an Führungskräfte haben sich radikal geändert. Benjamin Minack beschäftigt sich mit…

Anzeige