Suche

Anzeige

Sylt Brands launcht „Delfino“

Das Sylt Brands führt eine neue Marke namens "Delfino" ein. Das Unternehmen erweitert damit das Portfolio an handgefertigten Strick- und Häkelmützen speziell für Kinder. Anna Dyna, Inhaberin von Sylt Brands, steht als Marke für trendige Häkel- und Strickmützen. Sie präsentiert gleich zu Jahresbeginn die neue Mützenkollektion für Kinder. Speziell für diese Zielgruppe werde die neue Marke gelauncht. Mit der neuen Brand decke das Unternehmen nun Zielgruppen jeden Alters mit seinen Kopfbedeckungen ab.

Anzeige

Wie bei den anderen Marken “Sylt Boy” und “Sylt Girl” sowie “Sylt Woman” und “Sylt Man” werde auch bei Delfino auf die handgefertigte Produktion der Mützen gesetzt. Ebenfalls gleich seien die limitierte Auflage und die erstklassige, schadstofffreie Qualität des Stoffmaterials.

Der Unterschied sei neben der Größe vor allem im Styling der Strick- und Häkelmützen zu finden. Die Farben seien “überwiegend poppig” und die Formen der Mützen “auffällig lustig”.

Für Anna Dyna ist es nach eigenem Bekunden wichtig, “dass Kinder gerne ihre Delfino-Mütze tragen”. Dies schaffe sie mithilfe origineller Designideen und pfiffigen Accessoires, heißt es in der Mitteilung – “wie Bommeln, Aufnäher und Zöpfe”. Der Tragekomfort spiele ebenfalls eine bedeutende Rolle. Dieser ist durch die angenehmen Stoffe, die auch eine ausgezeichnete Hautverträg-lichkeit sicherstellen, gewährleistet.

Zu kaufen soll es die Delfino-Mützen ab 15. Januar in den Ladengeschäften in Westerland und im Onlineshop “s-brands.de” geben. Zu sehen sind alle Produkte von Sylt Brands auch auf der Facebook-Fanpage, wo auch täglich neue Fotos von Kunden veröffentlicht werden, die ihre Mützen im Geschäft gekauft haben und gleich anbehalten.

www.s-brands.de

Anzeige

Marke

Editorial Dezember-Ausgabe: den Nachwuchs im Fokus

Hatten Sie auch mal eine*n Mentor*in? Ich schon, mehrere sogar. Aber wenn ich ehrlich sein soll, dann waren es nicht immer die, die in ihrer Karriere schon fünf Schritte weiter waren als ich, von denen ich das meiste mitgenommen habe. mehr…


 

Newsticker

Die GenZ und der Kulturwandel im Management

Über eineinhalb Jahre Corona-Pandemie scheinen den Top-Führungskräften nicht geschadet zu haben. Sie sind…

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als…

Talente im Fokus: Aidin Asadi von Volkswagen

Seinen bislang größten beruflichen Erfolg und seine schwerste Enttäuschung hat Aidin Asadi in…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige