Suche

Anzeige

Supportanfragen per Windows Phone unterwegs bearbeiten

Zendesk, Anbieter für Cloud-basierte Help Desk-Software, bietet eine neue Kundensupport-App für Windows Phone an. Dieses Produkt ist die jüngste Ergänzung zu Zendesks „Mobile Helpdesk“-Angeboten, zu denen auch Kundensupport Apps für die beliebtesten Smartphones und Tablets gehören. Die neue App erlaubt Unternehmen, Kundenanfragen in Echtzeit zu erhalten und zu beantworten. Support Mitarbeiter können auch das exklusive Windows Phone Feature „Live Tiles“ benutzen, um Informationen zu den wichtigsten Themen immer griffbereit auf dem Home Screen zu haben.

Anzeige

„Mit Windows Phone Support kommen wir unserem Ziel erheblich näher, den Support Mitarbeitern Interaktionen mit ihren Kunden auf den unterschiedlichsten mobilen Geräten zu ermöglichen“ sagt Adrian McDermott, Vice President of Product and Engineering bei Zendesk. „Wir wollen, dass Unternehmen auch unterwegs Support leisten können, unabhängig davon, was für ein Mobiltelefon sie benutzen.“ Die Ergänzung von Windows Phone zu den Mobile Apps trage zu dem Ziel von Zendesk bei, Kundensupport zu vereinheitlichen und Kundenzufriedenheit deutlich zu steigern. Mike McCarron, Vice President of Customer Success bei MobileIron, sagt zur Anwendung der App: „Sie hilft meinem Team, Kundenanfragen jederzeit und überall zu bearbeiten. Da man die Anfragenübersicht mittels des Live Tile Features zum Homescreen pinnen kann, kann ich sofort sehen, welche Supportanfragen meine unmittelbare Aufmerksamkeit benötigen.“ Die kostenlose App ist ab sofort für alle Windows Phone Nutzer verfügbar.

www.zendesk.com/winphone

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Mittelstand: etwas mehr Frauen in Chefetagen

Der Anteil von Frauen an der Spitze mittelständischer Firmen ist trotz eines Anstiegs…

Opel-Marketingchef: “Möchten einen Wow-Effekt hervorrufen”

Opel hat eine unkonventionelle Kampagne für den neuen Opel Mokka gestartet. Im Interview…

“Fliegender Start” für neuen Opel-Mutterkonzern Stellantis

Opel gehört nun zu einem globalen Hersteller, der auch den Fiat 500 oder…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige