Suche

Anzeige

Stürmischer Black Berry Launch auf dem Times Square

Unsere US-Korrespondentin Yvette bleibt ihrem Black Berry treu, auch wenn viele auf das iPhone schwören. Heute berichtet sie über eine Aktion, mit der Verizon Wireless in diesen Tagen den neuen Black Berry Storm auf den Markt bringt. Es ist das erste RIM-Produkt, das direkt mit dem iPhone konkurriert.

Anzeige

Das neue Gerät wird jetzt in New York mit einer sensationellen Launchaktion eingeführt. Sie startete bereits letzten Donnerstag mit der “Storm Hunt”, eine Schnitzeljagd, die Verbraucher anleitet, Keywords in 45 unterschiedlichen Standorten zu finden und sie per SMS einzuschicken, um an einer Lotterie teilzunehmen. Die Gewinner bekommen ein Gratisgerät.

Den Höhepunkt bildet dann eine regelrechte Wirbelwind-Aktion. Mehr über die spektakuläre Aktion und das ungewöhnliche Timing berichtet Yvette bei uns im Schwerdt-Blog …

Anzeige

Digital

Die 5G-Frequenzen sind verkauft – und jetzt?

Mit dem Ende der 6,6 Milliarden Euro schweren Frequenzauktion können in Deutschland vier Telekommunikationsfirmen künftig ultraschnelles mobiles Internet anbieten. Doch was bedeutet das nun sowohl für die Anbieter als auch für die Verbraucher? mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Merkel: “KI made in Germany” als Gütezeichen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) strebt beim Umgang mit künstlicher Intelligenz (KI) Regeln auf…

Neue Markenidentität, neues Logo: Die Transformation der Marke Desigual

Desigual hat sich im Jahr 2015 einem radikalen Transformationsplan verschrieben. Die Herausforderung der…

Scout 24: Wie geht es weiter mit dem Übernahmekandidaten?

Für Scout 24 lief das Geschäftsjahr 2018 nicht schlecht. Quartal für Quartal stiegen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige