Suche

Anzeige

studiVZ und schülerVZ führen bei Visits und Page Impressions

Mit über 168 Millionen Visits und mehr als 5,8 Milliarden Page Impressions (PIs) ist das Studentennetzwerk studiVZ nach den aktuellen IVW-Zahlen zum zehnten Mal in Folge Deutschlands erfolgreichstes Webangebot.

Anzeige

Auf Platz 2 der Klick-Rangliste folgt schülerVZ. Das Onlinenetzwerk für Schüler behauptet mit über 111 Millionen Visits und rund 5,2 Milliarden PIs zum dritten Mal die Spitzenposition. Damit erreicht schülerVZ nach nur einem Jahr die Marke von drei Millionen registrierten Mitgliedern. Einen rückläufigen Trend innerhalb der IVW-Zahlen erklärt Marcus Riecke, CEO studiVZ, allein mit der technischen Umstellung im Zuge einer neuen Softwarearchitektur.

“Diese neue Softwarearchitektur hat durch den Einsatz der Webtechnik AJAX zur Folge, dass vorübergehend weniger Page Impressions generiert werden. Dieser technische Effekt hat sich aber inzwischen wieder normalisiert,” erklärt Riecke. “Mit täglichen Neuanmeldungen im fünfstelligen Bereich haben wir bei schülerVZ die drei Millionen Mitglieder-Marke geknackt. Ein tolles Ergebnis, das beim Start des Schülernetzwerks vor knapp einem Jahr sicher niemand von uns erwartet hätte”, resümiert Michael Brehm, COO studiVZ.

www.studiVZ.de
www.schuelerVZ.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Agentur-Kunde-Beziehung: mehr Diversity, jetzt!

Noch fehlt in der Agentur-Kunde-Beziehung an vielen Stellen die Konsequenz, Diversität nachhaltig umzusetzen.…

Pragmatisch an die Spitze: die neue Chefin von Lufthansa Cargo

In der Corona-Pandemie ist Luftfracht zum einzigen Gewinnbringer der Lufthansa-Gruppe geworden. Für den…

Kampf dem “Thomas-Prinzip” – Debatte über Frauenquote

Spitzenjobs in der Wirtschaft sind weiterhin vor allem mit Männern besetzt. Ein weiteres…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige