Suche

Anzeige

Sternburg Bier gewinnt den ersten deutschen TNS Fanpage Award

Der Gewinner des TNS Fanpage Award 2012 steht fest: Es ist die zur Radeberger Gruppe gehörende Biermarke Sternburg Bier. Den Award verliehen TNS Infratest und die absatzwirtschaft als Medienpartner gestern Abend auf der Gala der Marktforschungsmesse Research & Results im Münchener P1.

Anzeige

Mit einer aktiven Community in Facebook und bereits 18.350 „Gefällt mir“-Angaben konnte die Leipziger Traditionsbrauerei in der TNS Fanpage Befragung das Rennen um die Spitzenposition in den Top-Ten für sich entscheiden. Fans bewerteten die Sternburg Facebook-Seite am besten, die damit den höchsten Wert beim Fanpage-Community-Index (FCI) erreichte.

Das sind die Top-Ten

  1. Sternburg Bier, Leipziger Traditionsbrauerei
  2. Erich Weber Consulting, Internetmarketing und Webdesign, Ludwigshafen
  3. Hitradio Ohr, Private Rundfunkgesellschaft, Offenburg
  4. Steiger Riesenrad, Bad Oeyenhausen
  5. Pink Box, Beauty-Abonnement, Rheda-Wiedenbrück
  6. Rational AG, thermische Speisenzubereitung in Groß- und Gewerbeküchen sowie der Haute Cuisine, Landsberg
  7. Skulduggery Pleasant (Loewe Verlag), Bindlach
  8. Avia Racing, Motorsport/Kart- und Radsport, München
  9. Seramis, Pflanzenpflege-Marke, Mogendorf
  10. Vorwerk Thermomix, Künchenmaschine, Wuppertal

Über 230 Fanpages der unterschiedlichsten Branchen hatten sich für die Online-Befragung von TNS Infratest angemeldet, um von den Fans zu erfahren, wie diese die jeweilige Facebook Fanseite bewerten. Von den angemeldeten Fanpages und Markenseiten erreichten 112 Seiten mehr als die mindestens geforderten 80 Fan-Bewertungen und qualifizierten sich damit automatisch für den Award.

22.049 Fans bewerteten diverse Kriterien

Insgesamt nahmen 22.049 Fans an der Award-Befragung teil, bei der es um die Themen Weiterempfehlung der Marke, Qualität der Inhalte, Interaktion mit dem User, Kundenbetreuung auf der Facebook Seite und die Beurteilung der Facebook Seite im Wettbewerbervergleich ging.

„Wir freuen uns über die aktive Teilnahme so vieler Markenseiten und deren Fans auf Facebook. Anhand des ausführlichen Ergebnisberichtes, den einige Teilnehmer im Vorfeld gebucht und Anfang November von uns erhalten, können sie ihre Facebook Markenseite weiter optimieren“, sagt Carsten Theisen, Director Digital Centre und Studienleiter für den TNS Fanpage Award bei TNS Infratest.

Christian Thunig, stellvertretender Chefredakteur der absatzwirtschaft, ergänzt: „Besonders erfreulich ist, dass der Wettbewerb zeigt, wie erfolgreich insbesondere mittelständische Unternehmen auf Facebook sein können. Social Media ist also nicht nur etwas für die ganz Großen, sondern auch für kleine und mittelständische Unternehmen, sofern diese es schaffen eine signifikante Fanbasis aufzubauen und – ganz wichtig – zu aktivieren.“

Anzeige

Digital

Was deutsche Start-ups von China lernen können

Unternehmer, Start-up- und China-Profi Fabian von Heimburg fordert mehr Protektionismus im Digitalmarkt, weniger Regularien und eine andere neue Denkweise im europäischen Markt. mehr…


 

Newsticker

Warum Recycling in Deutschland eine Reform braucht

Wer seinen Aufschnitt aufgegessen hat, wirft die Plastikverpackung in die Gelbe Tonne. Was…

Wie konnte das passieren … Merle Meier-Holsten?

Von Mondelēz zu Visa. Für Merle Meier-Holsten ist das nur bedingt ein harter…

Digitalexperte Schuwirth wechselt von Audi zu Seat

Sven Schuwirth wird zum 1. Juli neuer Director of Digital Business and Product…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige