Spot: So macht man heute mit dem iPad Musik

Mit dem 60-Sekünder "Change - Make Music with iPad" zeigt Apple die kreative Schöpfungsprozess von Musikern. Als Werbebotschafter dienen die schwedischen Sängerin Elliphant, der Produzent Gaslamp Killer und DJ Riton. Der Clip zeigt die angebliche Entstehung des Songs "All or Nothing".
Instrumente? Sind von gestern. Heute benötigt man nur einen Tablet-Computer und los geht das musizieren ©Screenshot Apple 2015

Apple soll für diese Spot-Schaltung während der Grammy-Verleihung mindestens zwei Millionen US-Dollar an Media-Geld ausgegeben haben. Das US-Unternehmen kann sich nach aktuellen Berechnungen von Marktforschern als die klare Nummer eins im Segment Tablet-Computer fühlen. Die 21,4 Millionen verkauften iPads im Weihnachtsquartal 2014 bedeuteten einen Marktanteil von 28,1 Prozent, rechnete die Analysefirma IDC Anfang Februar 2015 vor. Im gesamten Jahr 2014 gab es ein Plus von 4,4 Prozent auf knapp 230 Millionen Tablets.

https://www.youtube.com/watch?v=IkWlxuGxxJg