Suche

Anzeige

Anzeige

Special “E-Commerce – Herausforderungen und Trends”

Der Onlinehandel wächst und wächst: Knapp acht Prozent ihres Umsatzes machen die deutschen Einzelhändler inzwischen im Netz. Der E-Commerce-Boom mit all seinen Trends stellt Händler aber auch vor Herausforderungen. In unserem aktuellen Special erfahren Sie etwa, wie Sie mit einem überzeugenden E-Commerce-Auftritt höhere Konversionsraten erzielen, wie sich mit selbstlernender Softwäre Absätze prognostizieren lassen und wie Sie ihren Online-Shop auf Mobile Commerce vorbereiten und dabei das Shoppen über Smartphones für den Kunden langfristig attraktiv und komfortabel gestalten. Und, wen der Schritt ins Onlinegeschäft bislang noch vor Ihnen liegt: Lesen Sie, worauf zu achten ist. (Foto: Beboy/Fotolia)

Anzeige

Der Onlinehandel wächst und wächst: Knapp acht Prozent ihres Umsatzes machen die deutschen Einzelhändler inzwischen im Netz. Der E-Commerce-Boom mit all seinen Trends stellt Händler aber auch vor Herausforderungen. In unserem aktuellen Special erfahren Sie etwa, wie Sie mit einem überzeugenden E-Commerce-Auftritt höhere Konversionsraten erzielen, wie sich mit selbstlernender Softwäre Absätze prognostizieren lassen und wie Sie ihren Online-Shop auf Mobile Commerce vorbereiten und dabei das Shoppen über Smartphones für den Kunden langfristig attraktiv und komfortabel gestalten. Und, wen der Schritt ins Onlinegeschäft bislang noch vor Ihnen liegt: Lesen Sie, worauf zu achten ist. (Foto: Beboy/Fotolia)

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Fiskars-Gartengeräte: Marke als “Enabler”

Können Werkzeuge Kult sein? Für Finnen schon. In seiner Heimat ist der Werkzeughersteller…

Business-News: Metro-Spitze, Börse, Baumarkt-Boom

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Warum heißt die Marke so? Heute: Manta

Ende der Sechzigerjahre – nach dem weitgehenden Abschluss der automobilen Basismotorisierung in Deutschland…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige