Suche

Anzeige

Software für Marketingautomation auf Erfolgskurs

Software für Marketingautomation ist ihrem Mauerblümchen-Dasein entwachsen. Das sagt die EHP Informatik, die sich dabei auf eine aktuelle Untersuchung der International Data Corporation und eigene Einschätzungen stützt.

Anzeige

Software für Marketingautomation war bis vor kurzem nur ein Anhängsel von Sales Force Automation (SFA)- und Customer Relationship Management (CRM)-Lösungen. Doch die Zahlen zeigen, dass dem nicht mehr so ist: Wachstumsraten von 122 Prozent im letzten Jahr und ein Umsatz von 120 Millionen Dollar in Euroland machen diesen Bereich zu einem Boom-Segment im CRM-Gesamtmarkt. Doch man muss die Software richtig einsetzen, wie EHP-Geschäftsführer Dr. Volker Hatz erläutert: “Die Marketingdatenbank muss vom gesamten Unternehmen gefüllt werden, damit ich eine Kundensicht habe, die mit Hilfe von Data Mining optimal auswertbar ist.”

Infos unter www.ehp.net

Anzeige

Vertrieb

Warum der Refurbished-Markt in der Chipkrise punktet

Die Elektroindustrie leidet unter einem Mangel an Chips und anderen Materialien. Bei Herstellern von Smartphones zum Beispiel kommt es zu Lieferengpässen. Anbieter generalüberholter Elektroware spielt das in die Karten. mehr…


 

Newsticker

Talente im Fokus: Katharina Weichel von Boxine

Auf der Seite der „Kleinen“ etwas Großes schaffen: So könnte man das Streben…

Die Generation Y und der Kulturwandel im Management

Über eineinhalb Jahre Corona-Pandemie scheinen den Top-Führungskräften nicht geschadet zu haben. Sie sind…

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige