Suche

Anzeige

SinnerSchrader integriert Vertrieb für VIAG Interkom

VIAG Interkom wird als erstes deutsches Telekommunikationsunternehmen seine gesamten Vertriebsprozesse über das Internet abwickeln. Das Projekt umfaßt im ersten Schritt die Online-Shops, das Call Center sowie die Zusammenarbeit mit Großkunden und den stationären Einzelhändlern. Den Auftrag für die Umsetzung konnte sich SinnerSchrader sichern. Für den Hamburger IT-Dienstleister ist das Projektvolumen siebenstellig.

Anzeige

Auch interne Prozesse werden in Zukunft bei Viag Interkom über das Internet
durchgeführt. Hierzu gehören die Bereiche Warenwirtschaft, Logistik,
Rechnungswesen und das komplette Management der Kundenbeziehungen. Damit
ist das Unternehmen in der Lage, von der Bestellung bis zur Auslieferung
und Rechnungsstellung alle Vertriebsprozesse über eine Datenquelle zu
koordinieren und kontrollieren.

Das Projekt ist Teil der EAI-Strategie (“Enterprise Application
Integration”) von Viag Interkom, mit der schrittweise alle
vertriebsrelevanten Prozesse und Daten im Unternehmen integriert werden.
Damit möchte das Telekommunikationsunternehmen den Kontakt und den Service
zu Händlern und Kunden effizienter gestalten und Kosten reduzieren.

www.sinnschrader.de
www.viag-interkom.de

Anzeige

Digital

Ein weißer Tesla lädt vor der Weiterfahrt noch einmal seine Batterie.

Bitcoins, KI und die Umwelt: Dem Fortschritt den Stecker ziehen?

Digitale Prozesse wie das Schürfen von Kryptowährungen oder Künstliche Intelligenz schaden der Umwelt erheblich, denn: Für die Datenverarbeitung werden Unmengen an Energie benötigt. Kostet uns der digitale Fortschritt am Ende zu viel Power? mehr…


 

Newsticker

Best Practice Indeed: ein geplantes Missverständnis

Das Jobsuchportal Indeed hat sich erfolgreich im deutschen Markt etabliert – obwohl die…

Konsum-Trends 2022: Was bleibt nach der Pandemie?

Die Corona-Pandemie hat das Einkaufs- und Konsumverhalten der Menschen nachhaltig verändert. Eine Tendenz…

Kelly verantwortet globales Marketing bei Škoda

Meredith Kelly ist seit Anfang Januar Leiterin des globalen Marketings von Škoda Auto.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige