Suche

Anzeige

Service “danach” mit dem Requestcenter

Aus den Augen, aus dem Sinn?! Für viele Produkte gilt das mitnichten. CRM-Spezialist update.com bietet deshalb mit update.requestcenter eine Software für das Servicemanagement nach Produktauslieferung an.

Anzeige

Die Software stammt aus dem Hause Celosis Inc., einem kalifornischen Hersteller von Workflowsystemen und anderen Software-Produkten. Außer dem Servicemanagement “danach” unterstützt update.requestcenter die Warenbeschaffung per Internet, das sogenannte E-Procurement. Beschaffung, Transport, Installation sowie Wartung von Produkten können dank update.requestcenter schnell und unkompliziert erledigt werden. Die systemunabhängige Software lässt sich laut update.com unproblematisch in bestehende CRM- oder ERP-Systeme integrieren.

Weitere Infos unter www.update.com

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Oktoberfestmarketing ohne Oktoberfest

Das Oktoberfest ist eine Marketingmaschinerie. 2020 fällt das weltgrößte Volksfest aus. Die Vermarktung…

Nicht ganz, aber ein bisschen: Springer ist jetzt Döpfner

Friede Springer übergibt die Macht an Vorstandschef Mathias Döpfner. Die Großaktionärin verkauft ihm…

Studien der Woche: Innenstädte, Online-Werbung, Klimaschutz

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige