Suche

Anzeige

Schon drei namhafte Werbekunden: Thomas Koch gründet Mediaagentur TKD Media

Thomas Koch, einer der profiliertesten Vordenker der Werbe- und Kommunikationsbranche und prominenter Mediaexperte, gründet mit TKD Media eine auf digitale Kommunikation spezialisierte Mediaagentur

Anzeige

TKD Media verspricht transparente, effiziente Lösungen für die digitale Ansprache von Zielgruppen auf der physischen Customer Journey – der Fokus von TKD Media liegt dabei vor allem auf Digital Out-of-Home-Medien. „TKD Media besitzt für Digital Out-of-Home, den derzeit größten Wachstumsmarkt im Mediabereich, eine konkurrenzlose Kompetenz über die gesamte digitale Wertschöpfungskette“, sagt Thomas Koch. „Aus unserer Sicht ist TKD Media die erste Mediaagentur in Deutschland, für die auch programmatische Lösungen zur DNA gehören.“

Drei namenhafte Werbekunden

TKD Media arbeitet unabhängig von Außenwerbepächtern und Medienvermarktern jeglicher Art. Den Anteil an Digital Out-of-Home-Medien und deren Einbindung in den digitalen Touchpoint-Mix bestimmt TKD Media mit Hilfe einer neu entwickelten Analyse der Customer Journey – kundenindividuell für jede Zielgruppe. Vom Start weg betreut TKD Media drei namhafte Werbekunden. Thomas Koch, Chairman und geschäftsführender Gesellschafter von TKD Media, verfügt über mehr als 45 Jahre Erfahrung im Mediabusiness. Ein ausgewiesener Digital Out-of-Home-Experte wird ab Herbst als Co-Geschäftsführer das operative Business von TKD Media verantworten.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Talente im Fokus: Katharina Weichel von Boxine

Auf der Seite der „Kleinen“ etwas Großes schaffen: So könnte man das Streben…

Die Generation Y und der Kulturwandel im Management

Über eineinhalb Jahre Corona-Pandemie scheinen den Top-Führungskräften nicht geschadet zu haben. Sie sind…

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige