Suche

Anzeige

Schnelles Selbstbedienen ist “in”, Warten ist “out”

95 Prozent aller Deutschen nutzen Selbstbedienungs (SB) - Angebote. Deutlich mehr als die Hälfte nutzt sogar dann SB-Angebote, wenn sie es gar nicht eilig haben. Das ergibt eine Umfrage der GfK Marktforschung in Zusammenarbeit mit NCR. Wie die Studie zeigt, bedienen sich 70 Prozent der Deutschen mindestens einmal pro Woche selbst.

Anzeige

In der Gruppe der Verbraucher im erwerbsfähigen Alter sind es fast 80 Prozent. 69 Prozent der Konsumenten äußern, dass Selbstbedienungs-Angebote helfen, keine Zeit mit unnötigem Warten zu vergeuden, und 56 Prozent der Befragten nutzen auch dann die schnellere Alternative, wenn sie es gar nicht eilig haben.

Dass SB einfach Spaß macht, bestätigen 64 Prozent der Befragten. Zu den bekanntesten Selbstbedienungs-Angeboten zählt der Geldautomat: Fast 76 Prozent der Deutschen nutzen ihn fast immer, bei den 20- bis 59jährigen Verbrauchern sind es sogar 89 Prozent. 68 Prozent aller Konsumenten schätzen besonders die stete Verfügbarkeit von Selbstbedienungs-Angeboten.

www.gfk.de

Anzeige

Kommunikation

Vodafone 5G Bundesliga

KI, AR, 5G: Wie sich die Bundesliga für die digitale Zukunft aufstellt

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) will sich mit innovativen Technologien von künstlicher Intelligenz bis Augmented Reality für Kunden und Partner professionalisieren. Ein Einblick, was die Bundesliga plant, um das Fußballerlebnis der Zukunft zu bereichern. mehr…



Newsticker

Edeka und Netto preschen mit Probelauf für Nährwert-Logos vor

Auf Lebensmittelpackungen soll leichter erkennbar sein, wie günstig Produkte für eine ausgewogene Ernährung…

KI, AR, 5G: Wie sich die Bundesliga für die digitale Zukunft aufstellt

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) will sich mit innovativen Technologien von künstlicher Intelligenz…

Starke Sprüche und Rabatte: Discounter heizen Preiskampf an

Machtkampf der Discounter: Aldi und Lidl streiten sich darum, wer billiger ist. Das…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige