Suche

Anzeige

Schlecker plant 1000 neue Märkte

Die Drogeriekette Schlecker plant im laufenden Jahr, 1000 neue Filialen zu eröffnen. Das berichtet das Unternehmen gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung in der Ausgabe vom heutigen Tage.

Anzeige

Mit seinen bisher 13 300 Drogeriemärkten und einem Umsatz von rund 6,5 Milliarden Euro gehört Schlecker schon heute zu den 25 größten Einzelhändlern Europas. Im Zuge der anhaltenden Expansion soll der Umsatz 2004 auf annähernd 7 Milliarden Euro erhöht werden.

Die meisten neuen Märkte werden in Deutschland errichtet, wo Schlecker nach eigenen Erkenntnissen bereits 74 Prozent aller Drogeriemärkte führt. Gleichzeitig plant das Unternehmen aber in diesem Jahr auch den Markteintritt in Polen, Ungarn, Slowenien, der Slowakei und Dänemark.

www.schlecker.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar,…

“German Style Bread”: Deutsches Brot blüht in UK auf

"German Style Bread" ist in Großbritannien auf dem Vormarsch. Deutsches Brot ist beliebt…

The Nu Company – Lautstärke als Umsatzturbo

The Nu Company will nicht weniger als den Markt für Schokolade revolutionieren. Die…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige