Suche

Anzeige

SAS kauft Intrinsic

SAS übernimmt das britische Unternehmen Intrinsic, das sich als Spezialist für die Entwicklung von Kampagnenmanagement-Software einen Namen gemacht hat.

Anzeige

Dem Kauf ging eine langjährige, erfolgreiche Partnerschaft der beiden Unternehmen voraus, in der diese eine End-to-End-Lösung für Enterprise Marketing Automation (EMA) entwickelt haben. Im Juni 2000 beteiligte sich SAS dann mit 5,78 Millionen US-Dollar an Intrinsic; jetzt folgte die komplette Übernahme. Den Mitarbeitern von Intrinsic wird eine Beschäftigung bei SAS angeboten.

Durch die Übernahme kann SAS das Know-how von Intrinsic in der Entwicklung von Lösungen für das Kampagnenmanagement noch intensiver nutzen und seine Kompetenz im Bereich des Customer Relationship Management ausbauen. Mit der EMA-Software liefert SAS seinen Kunden bereits eine integrierte Lösung, in der analytisches und operatives CRM miteinander verknüpft sind. Basis für das Produkt sind die Data-Warehouse- und Data-Mining-Technologien von SAS und die Software für das Kampagnenmanagement von Intrinsic.

Weitere Infos unter www.sas.de

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Oktoberfestmarketing ohne Oktoberfest

Das Oktoberfest ist eine Marketingmaschinerie. 2020 fällt das weltgrößte Volksfest aus. Die Vermarktung…

Nicht ganz, aber ein bisschen: Springer ist jetzt Döpfner

Friede Springer übergibt die Macht an Vorstandschef Mathias Döpfner. Die Großaktionärin verkauft ihm…

Studien der Woche: Innenstädte, Online-Werbung, Klimaschutz

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige