Suche

Anzeige

SAS kauft Intrinsic

SAS übernimmt das britische Unternehmen Intrinsic, das sich als Spezialist für die Entwicklung von Kampagnenmanagement-Software einen Namen gemacht hat.

Anzeige

Dem Kauf ging eine langjährige, erfolgreiche Partnerschaft der beiden Unternehmen voraus, in der diese eine End-to-End-Lösung für Enterprise Marketing Automation (EMA) entwickelt haben. Im Juni 2000 beteiligte sich SAS dann mit 5,78 Millionen US-Dollar an Intrinsic; jetzt folgte die komplette Übernahme. Den Mitarbeitern von Intrinsic wird eine Beschäftigung bei SAS angeboten.

Durch die Übernahme kann SAS das Know-how von Intrinsic in der Entwicklung von Lösungen für das Kampagnenmanagement noch intensiver nutzen und seine Kompetenz im Bereich des Customer Relationship Management ausbauen. Mit der EMA-Software liefert SAS seinen Kunden bereits eine integrierte Lösung, in der analytisches und operatives CRM miteinander verknüpft sind. Basis für das Produkt sind die Data-Warehouse- und Data-Mining-Technologien von SAS und die Software für das Kampagnenmanagement von Intrinsic.

Weitere Infos unter www.sas.de

Anzeige

Vertrieb

E-Commerce: Warum Deutschland bei Lebensmitteln hinterherhinkt

Die Verbraucher*innen in Deutschland sind begeisterte Online-Shopper, wenn es um Mode, Elektronik oder Reisen geht. Beim Lebensmitteleinkauf im Internet ist Deutschland jedoch Schlusslicht in Europa. Eine Studie hat untersucht, woran das liegt. mehr…


 

Newsticker

“Besondere Momente für die Community schaffen”

Streaming ist einer der großen Trends, auf die Marken reagieren müssen. Nach Einschätzung…

Fünf Trends, die Werbende auf der Agenda haben sollten

Welche Werbeformen werden in Zukunft relevant sein? Sicher ist: Trotz drohender Cookiecalypse wird…

Citroën Deutschland bekommt neuen Marketingchef

Nicolas Luttringer wird zum 1. Februar Marketingchef von Citroën Deutschland. Er folgt auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige