Suche

Anzeige

Safety Truck mit Front-Kamera: Samsung entwickelt Idee für sicheres Überholen

Im Werbefilmchen wird darauf aufmerksam gemacht, dass im südamerikanischen Staat ein Mensch pro Stunde bei Verkehrsunfällen stirbt

Ob auf weiten Autobahnen oder engen Landstraßen. Überholmanöver bei LKW können schnell zu brenzligen Situationen werden. Um das Vorbeiziehen an den Asphaltbulliden zu erleichtern und sicherer zu gestalten, hat sich nun Samsung eine vermutlich teure, aber phänomenale Idee einfallen lassen. Samsung macht die Trucks einfach durchsichtig.

Anzeige

Dazu stattet der Technologie-Konzern die Schwergewichte mit Front-Kameras aus, die das Geschehen vor dem LKW aufzeichnen und direkt auf vier Monitore am Heck werfen. So kann der Nachfahrende im übertragenen Sinne durch den Truck hindurchschauen und Gefahrensituationen besser einschätzen.

Die Idee, die von der Agentur Leo Burnett und dem Softwareunternehmen Ingematica stammen, hat Samsung Safety Truck genannt und offenbar in Argentinien getestet. Im Werbefilmchen wird darauf aufmerksam gemacht, dass im südamerikanischen Staat ein Mensch pro Stunde bei Verkehrsunfällen stirbt. Ob der technische Aufwand eine Markteinführung ermöglicht, bleibt abzuwarten. Zumindest mal ist es eine zukunftsweisende und gute Idee in Sachen Verkehrssicherheit – und ein guter Marketingeinfall.

Die Idee und die Umsetzung sind ein wunderbares Beispiel dafür, dass kleine Werbe-Idee zusammen mit tatsächlichen technischen Möglichkeiten manchmal ganz erstaunliche Ergebnisse erzielen.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

E-Commerce 2022: 110 Milliarden Euro im Blick

Auch im zweiten Corona-Jahr boomt der E-Commerce. In den Fußgängerzonen bleiben dagegen die…

Wieso Lego künftig auch auf Erwachsene baut

In Zukunft stellt Lego nicht mehr nur Bausteine und Accessoires für Kinder her,…

Verpackungen: Ist das Kunststoff oder kann das weg?

Viele Einwegartikel aus Plastik sind in der EU inzwischen verboten. Ist das der…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige