Suche

Anzeige

RTL startet Film-Verleih via Internet

Der TV-Sender RTL startet gemeinsam mit der Online-Videothek Netleih einen DVD-Verleih im Internet. Auf der Website RTLkino.de können Interessierte ab sofort nicht nur DVDs kaufen, sondern auch ausleihen.

Anzeige

Der Sender will den DVD-Bereich mit redaktionellen Specials und Aktionen rund um das Thema DVD massiv ausbauen. Website-Besucher können die Filme mit Hilfe einer Suchfunktion auswählen und online bestellen. Die Auslieferung per Post garantiert Netleih für den nächsten Tag. Retour geht die DVD per frankierten Rückumschlag. Vier Preismodelle sollen auf den unterschiedlichen Konsumbedarf der Filmfans eingehen: Das Basispaket startet bei monatlich 9,90 Euro. Im Mai werden auch RTL 2, Vox und n-tv den Service in ihr Online-Angebot aufnehmen.

Netleih ist nach eigenen Angaben Deutschlands erste Online-Videothek. Vorbild der in Niedersachsen ansässigen Firma ist die US-Online-Videothek Netflix. Netleih ist eine Tochter der Videobuster Entertainment Group. Die Videotheken-Kette betreibt in Deutschland über 40 Filialen und mit 850 000 Kunden. (pte.at)

www.RTLkino.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Talente im Fokus: Maren Maiworm von ING

Für Maren Maiworm bedeutet die Arbeit im Marketing vor allem Vielfalt. In Zeiten…

BVDW: Kühnrich ist erste Frau im OVK-Vorstand

Janine Kühnrich ist neue stellvertretende Vorsitzende im Online-Vermarkterkreis (OVK) des Bundesverbands Digitale Wirtschaft…

Storz wird Marketingchef von Manner

Rainer Storz ist neuer Marketingleiter beim Süßwarenhersteller Manner. Neben der namensgebenden Waffelmarke des…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige