Suche

Anzeige

Rio 2016: Die besten Werbespots rund um die Olympischen Spiele

Am Freitag ist es so weit: Nach vier langen Jahren gehen tausende von Leistungssportlern bei den Olympischen Sommerspielen wieder an den Start. Das Sportspektakel in Brasilien ruft auch Werbungtreibende auf den Plan. Ob Sponsor oder Ambush-Marketer: Wir zeigen, wie die Welt mit #Rio2016 wirbt.

Anzeige

Zu den offiziellen internationalen Partnern der olympischen Spiele gehören unter anderem Coca Cola, McDonald’s, Panasonic, Samsung, P&G und Visa. Hinzu kommen offizielle Sponsoren – etwa der Autohersteller Nissan –, sogenannte offizielle “Unterstützer” – beispielsweise Cisco, Earnest and Young oder Latam Airlines – und regionale Partner und Sponsoren, im deutschsprachigen Raum sind das etwa Adidas, Audi, Sparkasse und Zurich Versicherungen.

Die besten Kampagnen von Sponsoren, Partnern und Ambush Marketern:

Nike: Tomorrow starts Now

Always – #LikeaGirl #WieeinMädchen

McDonald’s: Friends win!

Amnesty International:

Mehr über diese Kampagne

Channel 4: We are the superhumans

Dove: Beauty on your own terms #Mybeautymysay

Gatorade: The Boy who learned to fly

Coca Cola: Gold Feelings

Gilette: Perfect isn’t pretty

P&G: Thank you Mom

Samsung: The Anthem & The Chant

Visa: Carpool Rio

Anzeige

Digital

Homeoffice

Alltag im Homeoffice – was geht, was geht nicht?

Homeoffice und mobiles Arbeiten: Die Corona-Krise könnte einen grundlegenden Wandel in der Arbeitswelt bewirken. Gewerkschaften fordern klare Regeln. mehr…



Newsticker

Stellantis – “Markenmuseum” oder Markenzukunft?

Am 16. Januar schlossen die Autohersteller PSA und Fiat Chrysler ihre Fusion ab.…

Top-Talente im Marketing: Maria Liczkowski von Olfasense

Die absatzwirtschaft hat 20 Top-Talente im Marketing entdeckt, die zu führenden Köpfen dieser…

Online-Lebensmittel: Ein Milliardenmarkt wird verteilt

Der Onlinehandel mit Lebensmitteln boomt. Die Umsätze haben sich binnen Jahresfrist fast verdoppelt.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige