Suche

Anzeige

Redaktionsliebling: Nike lässt ein Phantom teuflisch gut kicken

Nike Football hat ein actiongeladenes Video erstellt, um seine Fußballschuhlinie „Phantom“ zu promoten. Während der WM schien Nike in der Außenwahrnehmung nicht präsent zu sein. Dafür jetzt umso mehr: Die Arbeit von Wieden + Kennedy zeigt, wie sich Spieler durch teuflische Besessenheit einen Namen machen können.

Anzeige

Der zweieinhalbminütige Spot zeigt Fußball-Größen wie Phillipe Coutinho, Neymar Jr, Kevin De Bruyne, Ronaldinho, Andrea Pirlo, Gennaro Gattuso, Mal Pugh und Pierre-Emerick Aubameyang. Regie führte der Hollywood-Regisseur Matthew Vaughn von X-Men. Story: Mit den neuen Nikes „Phantom“ wird jeder Spieler zu einem blitzschnellen Ungeheuer, über den die ganze Welt spricht. Leichtfüßige Tricks, hohe Geschwindigkeit, die besten Spieler der Welt und viel Nebel:

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Parship vs. Kult-Claim: Was bringen Incognito-Kampagnen?

Eine Kampagne ohne Absender*in, dafür mit starker Message: Der Appell "Stop Ghosting" fordert…

CEO verlässt Bahlsen – nächste Phase der Transformation

Der bisherige CEO Phil Rumbol wird Bahlsen verlassen. Er ist erst seit Frühjahr…

Sieben Fälle, in denen eine Marke ihren Namen wechseln kann

Ein guter Markenname ist wie eine Investition in die Ewigkeit. Aber nicht in…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige