Suche

Anzeige

#Redaktionsliebling: Netto lässt Mutter und Tochter die Rollen tauschen

© Screenshot Netto 2018

Ob Wutausbrüche im Supermarkt, Tränen und Geschrei - oder zuckersüße "Bitte Bitte Mama"-Botschaften der Kleinen: Ein Einkauf mit Kids kann anstrengend sein. In der neuen Werbung von Netto, kreiert von Jung von Matt, werden einfach mal die Rollen getauscht.

Anzeige

Anzeige

Digital

E-Sports

Warum investiert die Marke Tchibo in E-Sports?

Tchibo testet im Marketing eine neue Plattform, um junge Zielgruppen anzusprechen: E-Sports. Im Gespräch mit absatzwirtschaft erklärt das 1949 gegründete Familienunternehmen die Hintergründe des Engagements. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Unter Druck von Amazon, Otto & Co: Zalando will zum Marktplatz werden

Weil der Onlinehändler im Direktkundengeschäft nicht mehr die Wachstumsraten der Vorjahre erreicht, will…

Kauflaune der Bundesbürger sinkt zum zweiten Mal in Folge

Während der Konjunkturoptimismus der Verbraucher anhält, werden sie beim Geldausgeben vorsichtiger. Noch stabilisiert…

Warum investiert die Marke Tchibo in E-Sports?

Tchibo testet im Marketing eine neue Plattform, um junge Zielgruppen anzusprechen: E-Sports. Im…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige