Suche

Anzeige

Radio Day 2012

Rund 2.000 Fachbesucher erlebten am 11. September in Köln den Radio Day 2012 – Deutschlands größten Branchentreff für Hörfunk, Media, Marketing und Kreation. Top-Referenten wie US-Programmstratege Steve Reynolds, DJ und Produzent Paul van Dyk sowie der Soundstratege Julian Treasure informierten zu aktuellen Branchenthemen. Eines der Schwerpunktthemen in diesem Jahr war „Radio macht glücklich“. Im Talk zwischen DJ und Produzent Paul van Dyk und WDR-Moderatorin Sabine Heinrich wurde deutlich, warum Radiohörer glücklicher durch den Tag gehen, und welche Kraft Musik und Radio auf die Stimmungsmodulation und Markenidentität ausüben. (Bildrechte: RMS Radio Marketing Service GmbH und Co. KG u. AS&S Radio GmbH)

Anzeige

Rund 2.000 Fachbesucher erlebten am 11. September in Köln den Radio Day 2012 – Deutschlands größten Branchentreff für Hörfunk, Media, Marketing und Kreation. Top-Referenten wie US-Programmstratege Steve Reynolds, DJ und Produzent Paul van Dyk sowie der Soundstratege Julian Treasure informierten zu aktuellen Branchenthemen. Eines der Schwerpunktthemen in diesem Jahr war „Radio macht glücklich“. Im Talk zwischen DJ und Produzent Paul van Dyk und WDR-Moderatorin Sabine Heinrich wurde deutlich, warum Radiohörer glücklicher durch den Tag gehen, und welche Kraft Musik und Radio auf die Stimmungsmodulation und Markenidentität ausüben. (Bildrechte: RMS Radio Marketing Service GmbH und Co. KG u. AS&S Radio GmbH)

Anzeige

Digital

Was deutsche Start-ups von China lernen können

Unternehmer, Start-up- und China-Profi Fabian von Heimburg fordert mehr Protektionismus im Digitalmarkt, weniger Regularien und eine andere neue Denkweise im europäischen Markt. mehr…


 

Newsticker

Warum Recycling in Deutschland eine Reform braucht

Wer seinen Aufschnitt aufgegessen hat, wirft die Plastikverpackung in die Gelbe Tonne. Was…

Wie konnte das passieren … Merle Meier-Holsten?

Von Mondelēz zu Visa. Für Merle Meier-Holsten ist das nur bedingt ein harter…

Digitalexperte Schuwirth wechselt von Audi zu Seat

Sven Schuwirth wird zum 1. Juli neuer Director of Digital Business and Product…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige