Suche

Anzeige

Radebergers Marketing-Geschäftsführer muss gehen

Bei der Radeberger Gruppe stehen Umstrukturierungsmaßnahmen an. Den Marketingleiter trifft es am härtesten © Radeberger 2015

Die Radeberger Gruppe baut ihre Führungsspitze um. Frank Krüger, bisher Geschäftsführer für Marketing und Export, soll das Unternehmen bis Ende März verlassen.

Anzeige

Zukünftig soll es nun noch drei statt fünf Geschäftsführer geben. Es bleiben Geschäftsführer: Niels Lorenz, Christian Schütz und Thomas Freese. Die Oetker-Tochter schafft auch einen Marketing-Posten ab: Frank Krüger, der bisher den Bereich Marketing betreute wird gehen, genauso wie sein Kollege Mike Eberle, der für Technik, Logistik und Organisation zuständig war. Die drei übrig Gebliebenen teilen die Aufgaben unter sich auf.

Jever und Schöfferhofer legten 2014 zu

Die Radeberger Gruppe will ihre “Strukturen und Prozesse schlanker und damit entscheidungsfreudiger” gestalten, begründete das Unternehmen den Schritt. Laut Niels Lorenz, Sprecher der Geschäftsführung der Brauereigruppe, war 2014 ein “unbequemes Jahr” – trotz Fußball-Weltmeisterschaft. Die nationale Marken der Gruppe Radeberger Pilsner, Jever Pilsener und Schöfferhofer Weizen konnten aber im Umsatz zulegen.

Kommunikation

Was macht eigentlich Andreas Gahlert – Gründer von Neue Digitale/Razorfish

Mit seiner Agentur Razorfish und Kunden wie Audi und McDonald’s war er einer der meistdekorierten Digitalkreativen. Dann stieg er aus und gründete später das Start-up CoBi für Connected-Bike-Technologie. Nach viel Zeit mit Kiten, Snowboarden und 911er-Fahren wollte Gahlert wieder „mehr Sinn“ im Leben haben. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Marken-Award 2019: Das sind die glücklichen Gewinner

Die Preise sind vergeben, die Sieger dürfen sich zu Recht feiern lassen. Am…

Guido Maria Kretschmer: “Mode ist die letzte Freiheit, die es gibt”

Guido Maria Kretschmer ist eine echte Marke: authentisch, geliebt, glaubwürdig, unverwechselbar – und…

Marketingchef von Brax: Warum es wichtig ist, nicht zu lügen

Marc Freyberg, CMO der im ostwestfälischen Herford beheimateten Modefirma Brax, sprach vergangene Woche…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige